Download Als die Welt stillstand: Galileo Galilei - verraten, by Atle Naess PDF

By Atle Naess

Die preisgekr?nte Biographie des norwegische Schriftstellers Atle N?ss f?hrt den Leser auf eine fesselnde Reise durch die H?hen und Tiefen des Lebens einer der schillerndsten Pers?nlichkeiten der europ?ischen Wissenschaftsgeschichte - Galileo Galilei. Mit feinsinniger Empathie entwickelt Naess das Portrait eines Mannes, der sich selbst durch die Zw?nge der r?mischen Inquisition nicht von seinen wegweisenden Forschungen abbringen lie?. Aus den Rezensionen der norwegischen Ausgabe: "Mit umfassender Kenntnis und sicherem Erz?hlstil hebt N?ss die epochemachenden Arbeiten hervor, die die Grundlage der modernen experimentellen Naturwissenschaften bilden. Er packt all die vielen Stationen [Galileis] Lebens in ein sehr lesenswertes Buch, das in vielerlei Hinsicht hervorsticht." in step with Anders Madsen, Aftenposten Morgen "Diese Biographie stellt eine faszinierende kulturhistorische Studie dar und ist daher nicht nur f?r Leser mit Interesse an Naturwissenschaft und Wissenschaftsgeschichte geeignet. Sie kann auch hervorragend als Roman gelesen werden." Atle Abelsen, Teknisk Ukeblad

Show description

By Atle Naess

Die preisgekr?nte Biographie des norwegische Schriftstellers Atle N?ss f?hrt den Leser auf eine fesselnde Reise durch die H?hen und Tiefen des Lebens einer der schillerndsten Pers?nlichkeiten der europ?ischen Wissenschaftsgeschichte - Galileo Galilei. Mit feinsinniger Empathie entwickelt Naess das Portrait eines Mannes, der sich selbst durch die Zw?nge der r?mischen Inquisition nicht von seinen wegweisenden Forschungen abbringen lie?. Aus den Rezensionen der norwegischen Ausgabe: "Mit umfassender Kenntnis und sicherem Erz?hlstil hebt N?ss die epochemachenden Arbeiten hervor, die die Grundlage der modernen experimentellen Naturwissenschaften bilden. Er packt all die vielen Stationen [Galileis] Lebens in ein sehr lesenswertes Buch, das in vielerlei Hinsicht hervorsticht." in step with Anders Madsen, Aftenposten Morgen "Diese Biographie stellt eine faszinierende kulturhistorische Studie dar und ist daher nicht nur f?r Leser mit Interesse an Naturwissenschaft und Wissenschaftsgeschichte geeignet. Sie kann auch hervorragend als Roman gelesen werden." Atle Abelsen, Teknisk Ukeblad

Show description

Read or Download Als die Welt stillstand: Galileo Galilei - verraten, verkannt, verehrt PDF

Best german books

Additional resources for Als die Welt stillstand: Galileo Galilei - verraten, verkannt, verehrt

Sample text

Nun interessierte er sich im Grunde weniger für den freien Fall selbst, sondern mehr für das, was Aristoteles „natürliche Bewegung“ genannt hatte, also für die Bewegung, die keine sichtbare äußere Ursache hat, keine Hand, die schiebt, kein Pferd, das zieht. In Padua hatte Galilei die geniale Idee, stattdessen eine schiefe Ebene zu verwenden. Eine Kugel auf einer Schräge rollt noch immer „von selbst“, jedoch nicht so schnell. Außerdem kann der Beobachter den Neigungswinkel variieren und sehen, wie sich die Geschwindigkeit verändert.

Der Mann zog in das Haus des Professors in Padua ein – mit seiner ganzen Familie, bei freier Kost und Logis. Auf diese Weise verdiente Galilei eine Menge Geld. Der Zirkel wurde für fünf Scudi verkauft, was keinen großen Gewinn erbrachte, nachdem die Bronze bezahlt war und der Werkzeugmacher seinen Lohn bekommen hatte. Doch der Zirkel war so schwierig zu benutzen, dass es einer gründlichen Einführung bedurfte. Galilei gab selbst Privatunterricht in der Anwendung – gegen ein ansehnliches Honorar von zwanzig Scudi.

Galilei verstand sich gut mit dem jungen Cosimo, der in Mathematik keineswegs unbegabt war. Nachdem der Auftrag erfüllt war, gelang es Galilei auch, den ersten direkten Kontakt mit den Medici zu nutzen, um sich eine dringend benötigte Gehaltserhöhung in Padua zu verschaffen (auch wenn der Betrag 1597 von 180 auf 320 Scudi im Jahr erhöht worden war). Durch seinen Gesandten in Venedig ließ Großherzog Ferdinando diskret ein paar Worte darüber verlauten, dass sein hervorragender Landsmann, Professor Galilei, möglicherweise ein wenig unterbezahlt sei.

Download PDF sample

Rated 4.75 of 5 – based on 5 votes