Download Auge und Immunologie by K. Mylius (auth.), W. Jaeger (eds.) PDF

By K. Mylius (auth.), W. Jaeger (eds.)

Show description

By K. Mylius (auth.), W. Jaeger (eds.)

Show description

Read Online or Download Auge und Immunologie PDF

Similar german_11 books

Priorisierung in der Medizin: Kriterien im Dialog

Stetig ansteigende Kosten und die zunehmende Knappheit der zur Verfügung stehenden Ressourcen stellen unser Gesundheitswesen vor Herausforderungen. Priorisierung zielt auf eine gerechtere Verteilung medizinischer Leistungen, indem sie die Entscheidung, welche Leistungen vorrangig zu gewähren und welche nachrangig sind, auf eine breite demokratische foundation stellt und eine verdeckte Rationierung vermeidet.

Biotechnologie: Unternehmen Innovationen Förderinstrumente

Das Buch zeigt, wie sich die Biotechnologie auf regionaler Ebene entwickelt, mit welchen Problemfeldern Unternehmen und Forschungseinrichtungen konfrontiert sind, wie die Akteure aus Forschung, Wirtschaft und Politik sowie dem Umfeld der Biotechnologie zusammenwirken und welche Perspektiven sich für die Biotechnologie auch auf regionaler Ebene eröffnen.

Lexikon Orthopädische Chirurgie: Standardterminologie für Orthopäden und Unfallchirurgen

Vor dem Hintergrund der Zusammenführung von orthopädischer Chirurgie und Unfallchirurgie vermittelt dieser Wegweiser das notwendige interdisziplinäre und gesicherte Wissen in strukturierter und instruktiver shape. Die wichtigsten Symptome und Diagnosen aus der Orthopädie und Unfallchirurgie werden in alphabetischer Reihenfolge erläutert.

Extra info for Auge und Immunologie

Sample text

Les antiserums contenaient des anticorps hemoagglutinants que thymocytotoxiques et macrophagotoxiques anti-rats. Ces anticorps ont pu etre el imines par absorption des suspensions de foies de rats et de cellules renales. Huit injections systemiques de 0,5 ml d'antiserum ne provoquait pas de dommages a l'oeil de 18 rats de 3 souches consanguines; toutefois 12 sur 12 animaux ont developpe une nephrite de Masugi. Une injection retro-oculaire de 0,2 ml d'antiserum a provoque un grave dommage a I'oeil de 10 sur 10 animaux; mais les serums absorbes avec des eritrocites de rat, des cellules epatiques et renales, n'ont pas eu comme consequence le meme dommage dans 10 autres animaux.

Delayed (cellular) hypersensitivity. In: Samter-Alexander: Immunological diseases, p. 146. London: J. A. Churchill Ltd. 1965. : Vererbungs- und Konstitutionsprobleme. In: Hansen-Werner: Lehrbuch der klinischen Allergie, S. 26. Stuttgart: Thieme 1967. : Die elektronenoptisch darstellbare Morphe der allergisch-hyperergischen Reaktionen an der Cornea des Kaninchens und Meerschweinchens. Frankfurt. Z. Path. 76, 270 bis 328 (1967). - Smith, R. , Mieseher, P. , Good, R. : Phylogeny ofimmunity. Gainsville: University of Florida Press 1966.

The secondary hhmunologic deficiency diseases associated with lymphoproliferative disorders. In: Miescher, P. , Müller· Eberhard, H. : Textbook of Immunopathology, II/406. New York/London: Grune and Stratton 1968. : Allergie und Auge. Bücherei des Augenarztes, Nr. 48. Stuttgart: Enke 1967. : In: Joppich, Lehrbuch der Kinder· heilkunde, S. 647. Stuttgart: Fischer 1966. - Gabrielsen, A. , Cooper, M. , Peterson, R. D. , Good, R. : The primary immunologie deficiency diseases. In: Mieseher, P. , Müller-Eberhard, H.

Download PDF sample

Rated 4.94 of 5 – based on 9 votes