Download Biomedizin im Zeitalter der Globalisierung und Medizinische by Professor Dr. Dr. h.c. Peter Frankenberg (auth.), Professor PDF

By Professor Dr. Dr. h.c. Peter Frankenberg (auth.), Professor Dr. Jochen Taupitz, Manuela Brewe (eds.)

Im Mai 1999 wurde das Institut für Deutsches, Europäisches und Internationales Medizinrecht, Gesundheitsrecht und Bioethik der Universitäten Heidelberg und Mannheim offiziell eröffnet. Die in diesem Band enthaltenen Grußworte, Ansprachen und der Festvortrag anläßlich der Eröffnungsfeier haben die Herausforderungen für die Zukunft aufgezeigt. Medizin- und gesundheitsrechtliche Themen besitzen hohe gesellschaftliche Aktualität und politische Brisanz. Das IMGB bietet ein discussion board für die integrative und interdisziplinäre Forschung und Lehre auf diesen Gebieten. Zugleich gilt es, im Bereich der Bioethik den interdisziplinären conversation zwischen Natur- und Geisteswissenschaften zu fördern.
Im Sommersemester 1999 trat das IMGB zudem erstmals mit einer eigenständigen Vortragsreihe zum Thema "Medizinische Versorgung in Zeiten knapper Kassen" an die Öffentlichkeit. In sieben Vorträgen setzen sich Referenten aus Wissenschaft und Praxis mit dem aktuellen challenge der Ressourcenknappheit und Ressourcenverteilung im Gesundheitswesen auseinander. Die Beiträge spannen einen weiten Bogen von philosophischen, gesellschaftspolitischen, ökonomischen und juristischen Grundfragen bis hin zu ganz praktischen Problemen in der agency der gesetzlichen Krankenversicherungen und bei der Tätigkeit des Arztes "vor Ort".

Show description

By Professor Dr. Dr. h.c. Peter Frankenberg (auth.), Professor Dr. Jochen Taupitz, Manuela Brewe (eds.)

Im Mai 1999 wurde das Institut für Deutsches, Europäisches und Internationales Medizinrecht, Gesundheitsrecht und Bioethik der Universitäten Heidelberg und Mannheim offiziell eröffnet. Die in diesem Band enthaltenen Grußworte, Ansprachen und der Festvortrag anläßlich der Eröffnungsfeier haben die Herausforderungen für die Zukunft aufgezeigt. Medizin- und gesundheitsrechtliche Themen besitzen hohe gesellschaftliche Aktualität und politische Brisanz. Das IMGB bietet ein discussion board für die integrative und interdisziplinäre Forschung und Lehre auf diesen Gebieten. Zugleich gilt es, im Bereich der Bioethik den interdisziplinären conversation zwischen Natur- und Geisteswissenschaften zu fördern.
Im Sommersemester 1999 trat das IMGB zudem erstmals mit einer eigenständigen Vortragsreihe zum Thema "Medizinische Versorgung in Zeiten knapper Kassen" an die Öffentlichkeit. In sieben Vorträgen setzen sich Referenten aus Wissenschaft und Praxis mit dem aktuellen challenge der Ressourcenknappheit und Ressourcenverteilung im Gesundheitswesen auseinander. Die Beiträge spannen einen weiten Bogen von philosophischen, gesellschaftspolitischen, ökonomischen und juristischen Grundfragen bis hin zu ganz praktischen Problemen in der agency der gesetzlichen Krankenversicherungen und bei der Tätigkeit des Arztes "vor Ort".

Show description

Read Online or Download Biomedizin im Zeitalter der Globalisierung und Medizinische Versorgung in Zeiten knapper Kassen: Herausforderungen für Recht und Ethik PDF

Similar german_11 books

Priorisierung in der Medizin: Kriterien im Dialog

Stetig ansteigende Kosten und die zunehmende Knappheit der zur Verfügung stehenden Ressourcen stellen unser Gesundheitswesen vor Herausforderungen. Priorisierung zielt auf eine gerechtere Verteilung medizinischer Leistungen, indem sie die Entscheidung, welche Leistungen vorrangig zu gewähren und welche nachrangig sind, auf eine breite demokratische foundation stellt und eine verdeckte Rationierung vermeidet.

Biotechnologie: Unternehmen Innovationen Förderinstrumente

Das Buch zeigt, wie sich die Biotechnologie auf regionaler Ebene entwickelt, mit welchen Problemfeldern Unternehmen und Forschungseinrichtungen konfrontiert sind, wie die Akteure aus Forschung, Wirtschaft und Politik sowie dem Umfeld der Biotechnologie zusammenwirken und welche Perspektiven sich für die Biotechnologie auch auf regionaler Ebene eröffnen.

Lexikon Orthopädische Chirurgie: Standardterminologie für Orthopäden und Unfallchirurgen

Vor dem Hintergrund der Zusammenführung von orthopädischer Chirurgie und Unfallchirurgie vermittelt dieser Wegweiser das notwendige interdisziplinäre und gesicherte Wissen in strukturierter und instruktiver shape. Die wichtigsten Symptome und Diagnosen aus der Orthopädie und Unfallchirurgie werden in alphabetischer Reihenfolge erläutert.

Extra info for Biomedizin im Zeitalter der Globalisierung und Medizinische Versorgung in Zeiten knapper Kassen: Herausforderungen für Recht und Ethik

Sample text

Das glatte Gegenteil war der Fall. Der kontingente Umstand gleicher Sprache und Kultur kann ebenfalls nicht die Berechtigung verleihen, andere zu Hilfsleistungen zu zwingen. Solche Gemeinsamkeiten können zwar die wechselseitige Sympathie und Verständigungsfähigkeit fördern. Sie verleihen jedoch plausiblerweise keine Lizenz zur Zwangsausübung in der Beitreibung von Solidarbeiträgen. Lassen Sie mich, ohne in weitere Einzelheiten zu gehen, feststellen, daß alle Standarderwägungen zur Begründung einer weitreichenden Hilfspflicht der Bürger der alten gegenüber den Bürgern der neuen Bundesländer bei nüchterner Betrachtung inakzeptabel waren und sind.

Nichts sprach zur Zeit der Wiedervereinigung deshalb dafm, aus reiner Mitmenschlichkeit bevorzugt Sachsen und nicht Äthiopiern zu helfen. Das glatte Gegenteil war der Fall. Der kontingente Umstand gleicher Sprache und Kultur kann ebenfalls nicht die Berechtigung verleihen, andere zu Hilfsleistungen zu zwingen. Solche Gemeinsamkeiten können zwar die wechselseitige Sympathie und Verständigungsfähigkeit fördern. Sie verleihen jedoch plausiblerweise keine Lizenz zur Zwangsausübung in der Beitreibung von Solidarbeiträgen.

Klassische Abwehrrechte schützen typischerweise individuelle Sphären gegenüber konkreten Übergriffen, die in direkter Weise mit der Gefährdung konkreter individueller Interessen verbunden sind. Die konkrete, akute Gefährdung eines konkreten Lebens steht hierzu in enger Analogie. Die mögliche Beziehung zwischen staatlichen Garantien und Lebensrettung bzw. Interessenschutz ist in Fällen akuter Gefährdung konkreter Leben ähnlich direkt wie etwa im Falle der Gefährdung grundrechtlich garantierter Spielräume.

Download PDF sample

Rated 4.85 of 5 – based on 12 votes