Download Carl Flügges Grundriss der Hygiene: Für Studierende und by Hans Reiter, Hellmut Haubold (auth.), E. Boecker, B. Bürger, PDF

By Hans Reiter, Hellmut Haubold (auth.), E. Boecker, B. Bürger, W. Christiansen, H. Dornedden, F. Dubitscher, S. Ehrhardt, H. Engel, H. Ertel, O. Flössner, H. Göllner, E. Haagen, E. Hailer, H. Haubold, F. Konrich, M. Kresiment, F. Lamprecht, W. Liese, W. Lud

Show description

By Hans Reiter, Hellmut Haubold (auth.), E. Boecker, B. Bürger, W. Christiansen, H. Dornedden, F. Dubitscher, S. Ehrhardt, H. Engel, H. Ertel, O. Flössner, H. Göllner, E. Haagen, E. Hailer, H. Haubold, F. Konrich, M. Kresiment, F. Lamprecht, W. Liese, W. Lud

Show description

Read or Download Carl Flügges Grundriss der Hygiene: Für Studierende und Praktische Ärzte, Medizinal- und Verwaltungsbeamte PDF

Similar german_11 books

Priorisierung in der Medizin: Kriterien im Dialog

Stetig ansteigende Kosten und die zunehmende Knappheit der zur Verfügung stehenden Ressourcen stellen unser Gesundheitswesen vor Herausforderungen. Priorisierung zielt auf eine gerechtere Verteilung medizinischer Leistungen, indem sie die Entscheidung, welche Leistungen vorrangig zu gewähren und welche nachrangig sind, auf eine breite demokratische foundation stellt und eine verdeckte Rationierung vermeidet.

Biotechnologie: Unternehmen Innovationen Förderinstrumente

Das Buch zeigt, wie sich die Biotechnologie auf regionaler Ebene entwickelt, mit welchen Problemfeldern Unternehmen und Forschungseinrichtungen konfrontiert sind, wie die Akteure aus Forschung, Wirtschaft und Politik sowie dem Umfeld der Biotechnologie zusammenwirken und welche Perspektiven sich für die Biotechnologie auch auf regionaler Ebene eröffnen.

Lexikon Orthopädische Chirurgie: Standardterminologie für Orthopäden und Unfallchirurgen

Vor dem Hintergrund der Zusammenführung von orthopädischer Chirurgie und Unfallchirurgie vermittelt dieser Wegweiser das notwendige interdisziplinäre und gesicherte Wissen in strukturierter und instruktiver shape. Die wichtigsten Symptome und Diagnosen aus der Orthopädie und Unfallchirurgie werden in alphabetischer Reihenfolge erläutert.

Additional info for Carl Flügges Grundriss der Hygiene: Für Studierende und Praktische Ärzte, Medizinal- und Verwaltungsbeamte

Sample text

Der nordische Anteil wird von GÜNTHER mit 35% angegeben. Mittelländischer Einschlag ist besonders stark in der Wiener Bevölkerung, die als nordisch-ostisch, nordisch-ostbaltisch angesehen wird. schienenen Bevölkerungsuntersuchungen hingewiesen werden. Was die Deutschen jenseits der Reichsgrenzen betrifft, so sind diese rassenkundlich leider nur zum Teil erfaßt. Man kann im allgemeinen sagen, daß sie teils die Rassenzusammensetzung beibehalten haben, die der Bevölkerungsgruppe, aus der dieselben ausgewandert sind, zur Zeit der Abwanderung entsprach, teils fremdes Blut der Wirtsvölker aufgenommen haben.

In gleicher Weise ist in dieser Zeit kaum von einer Verstädterung zu sprechen. Gegen 1750 wird das Verhältnis der Landbevölkerung zur Gesamtbevölkerung für die preußischen Gebiete mit 73 % angegeben. 100 Jahre später, 1849, besteht noch das gleiche Verhältnis mit 72%. Die entscheidende Wendung tritt nun in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts ein. Die West-Ostwanderung kommt zum Stehen. Die westlichen Gebiete halten zunächst ihren eigenen Bevölkerungsüberschuß fest und bewirken später mit Beginn des Großindustrialismus und der Maschinisierung eine Umkehr des Bevölkerungsstromes.

Ferner kamen die Bayern in Berührung mit der dinarisch-ostisch-nordischen Bevölkerung der Alpenländer, die dieses als Rückzugsgebiet ausgesucht hatten, sowie mit der dinarisch-nordischen Nachbarbevölkerung der Slowenen. Den Grundstock der Thüringer bilden die Hermunduren, die von der mittleren EIbe zur Saale vorstießen. Ihre Ausdehnung reichte früher viel weiter südlich. Ihr Reich ist jedoch durch die Eindringung der Franken dermaßen beschränkt, daß sie den Strom der Slawen, der sich von Osten her über Deutschland ergoß, nur mit Mühe aufhalten konnten.

Download PDF sample

Rated 4.29 of 5 – based on 3 votes