Download Crash-Kurs für Verkaufsleiter - Vom Start weg auf der by Helmut S. Durinkowitz PDF

By Helmut S. Durinkowitz

Show description

By Helmut S. Durinkowitz

Show description

Read or Download Crash-Kurs für Verkaufsleiter - Vom Start weg auf der Gewinnerseite, 3., überarbeitete Auflage PDF

Best german_1 books

Das illustrierte Tibetische Totenbuch

With bill - cargo from Germany

Extra resources for Crash-Kurs für Verkaufsleiter - Vom Start weg auf der Gewinnerseite, 3., überarbeitete Auflage

Sample text

Je nach Produkt und Markt ist das Ergebnis sehr verschieden. Unternehmen ruhen sich oft jahrelang auf dem bestehenden Kundenstamm aus. Der Tod vieler Unternehmen beruht auf der Ignoranz dieser Tatsache. Durch geeignete Aktionen müssen permanent neue Kunden gesucht und gewonnen werden. Das Verhältnis Alt-/Neukunden muss periodisch überprüft werden, und für neue und verfügbare Produkte müssen auch neue Märkte und neue Zielgruppen erschlossen werden. Es ist die einfachste Sache der Welt, an langjährige Kunden zu verkaufen.

Er bietet ein Geschäft an und dient als rechtliche Grundlage für das abzuschließende Geschäft. Damit der Geschäftsbrief nicht nur klar das ausdrückt, was der Verfasser meint, sondern eine positive Reaktion beim Empfänger bewirkt, bedarf es einer besonderen Fähigkeit: Der Schreiber muss im Stande sein, sich in die Lage des Empfängers zu versetzen. Abgedroschene Redensarten und Schlagwörter verraten schnell den unreifen und ungeübten Schreiber, den oberflächlichen Denker. Wer gute Briefe schreiben will, muss auch seine Sprache pflegen.

In diesen Besprechungen werden die Themen der Vertriebsabteilung besprochen. Es werden Aufgaben delegiert und abgestimmt, Probleme diskutiert, Aktionen kontrolliert, Vorschläge gemacht, Erreichtes besprochen und für den Vertriebsbereich Entscheidungen getroffen. Ein- bis zweimal jährlich stattfindende Vertriebsversammlungen Bei diesen Treffen der Verkäufer, des Verkaufsinnendiensts und der Produktmanager werden neue Produkte, Marketingaktionen und Messebeteiligungen vorgestellt, Themen besprochen und Verkäufer geehrt.

Download PDF sample

Rated 4.61 of 5 – based on 24 votes