Download Der Crash des Kapitalismus. Warum die entfesselte by Ulrich Schafer PDF

By Ulrich Schafer

Show description

By Ulrich Schafer

Show description

Read or Download Der Crash des Kapitalismus. Warum die entfesselte Marktwirtschaft scheiterte und was jetzt zu tun ist PDF

Best german books

Additional info for Der Crash des Kapitalismus. Warum die entfesselte Marktwirtschaft scheiterte und was jetzt zu tun ist

Example text

Friedman empfiehlt zweierlei: Man könne dem Patienten eine Schocktherapie verordnen – oder ihn sterben lassen. Der Diktator entscheidet sich gegen das Sterben und für den Schock. Pinochet senkt die Steuern und Zölle. Er privatisiert Hunderte von Staatsbetrieben. Er schafft die Gewerkschaften sowie den Mindestlohn ab und öffnet den Finanzsektor. Chile erlebt einen kräftigen Aufschwung. Doch dieser Aufschwung hat eine Kehrseite: Die Kluft zwischen Arm und Reich wächst schnell. Der Professor aus Chicago gilt seither als der radikalste Vertreter des Neoliberalismus, jener ökonomischen Schule, die die Blaupause für die entfesselte Marktwirtschaft geliefert hat.

Keynes springt den Verlierern des Weltkriegs bei und bringt die anderen Siegermächte gegen sich auf. Damit kann er sich nicht durchsetzen. Kurz vor Ende der Verhandlungen tritt Keynes zurück und schreibt ein Buch, das ihn weltbekannt macht: Die wirtschaftlichen Folgen des Friedensvertrags. Keynes beweist damit, was er auch bei 36 Der Crash des Kapitalismus anderer Gelegenheit immer wieder tut: dass er zu seinen Überzeugungen steht – egal was andere denken. Die Weltwirtschaftskrise bestätigt all das, was Keynes vorhergeahnt hat.

Der Versuch, das kranke Großbritannien mithilfe des Sozialismus zu heilen, war, als wolle man Leukämie mit Blutegeln kurieren«, schreibt Thatcher in ihren Memoiren. Die Premierministerin zwingt dem Königreich eine Schocktherapie auf. Sie verkauft binnen kurzer Zeit Dutzende von Staatsunternehmen: die Gaswerke, die Fluggesellschaft British Airways, den Autohersteller British Leyland, die Eisenbahngesellschaft British Rail oder auch die British National Oil Corporation. Sie privatisiert Millionen von Wohnungen.

Download PDF sample

Rated 4.27 of 5 – based on 29 votes