Download Der Nachtmanager by John LeCarre PDF

By John LeCarre

Show description

By John LeCarre

Show description

Read Online or Download Der Nachtmanager PDF

Best german books

Extra info for Der Nachtmanager

Sample text

Kurzes Stocken. Stimme korrigieren. »Gib Danby und MacArthur ein Glas. « »Sandy! Caroline! Schampus! Zum Teufel, wo stecken die zwei? Zanken sich wieder. Langweiliges Volk. Bringt mich jedesmal in Rage«, fügt er in Jonathans Richtung hinzu. « Aber Jonathan geht. Er signalisiert irgendwie sein Bedauern, erreicht den Gang, und als er noch einmal zurückblickt, wirft Jed ihm über ihr Champagnerglas eine neckische Kußhand zu. Er dankt mit seinem eisigsten Lächeln. »Nachtchen, mein Lieber«, murmelte Corkoran, als sie in entgegengesetzter Richtung aneinander vorbeistreifen.

Sie hatte sich den Morgenmantel ihres verstorbenen Mannes übers Nachthemd gestreift. Kaffee blubberte aus einer Maschine. Sechzig Jahre Schweiz hatten ihr Hochdeutsch nicht um einen einzigen kehligen Konsonanten vermehren können. »Es sind Kinder. Aber sie kämpfen, also sind sie Männer«, erklärte sie in der perfekten Betonung seiner Mutter und reichte ihm eine Tasse. Der britische Fernsehexperte schob mit der Leidenschaft eines Konvertiten irgendwelche Modellsoldaten in einem Sandkasten herum. »Die Turmsuite ist also belegt.

Mr. Pine, hast du gesagt, es ist Zeit, die Flüsse bergauf fließen zu lassen. Es war zwei Uhr morgens, Zeit für Jonathan, die von Herrn Meister gewünschte Runde anzutreten. Er begann dort, wo er immer begann, im Foyer. Er stand in der Mitte des Teppichs, wo Roper gestanden hatte, und lauschte den rastlosen nächtlichen Geräuschen des Hotels, die tagsüber im Tumult untergingen: das Bullern des Heizkessels, das Surren eines Staubsaugers, das Klirren von Tellern in der Zimmerservice-Küche, die Schritte eines Kellners auf der Hintertreppe.

Download PDF sample

Rated 4.02 of 5 – based on 37 votes