Download Devisenkursrisiko, Unternehmen und Kapitalmarkt: Ein by Thomas Zwirner PDF

By Thomas Zwirner

Die vorJiegende Schrift wurde im Dezember 1988 von der Wirtschaftswissenschaftlichen FakuItat der Universitat Passau als Dissertation angenommen. Sie entstand wahrend meiner Tiitigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl fiir Betriebswirtschafts lehre mit Schwerpunkt Versicherungswirtschaft und Risikotheorie bei Prof. Dr. Bernhard KromschrOder. Teile der Dissertation sind das Ergebnis eines einjiihrigen Promotions studiums an der collage of Texas at Austin, Graduate tuition of industrial, division of Finance. Mein aufrichtiger Dank gilt meinem Doktorvater, Prof. Dr. Bernhard KromschrOder, der mir bei der Erstellung der Dissertation jede nur denkbare Unterstiitzung zuteil werden lieR. Fiir das Zustandekommen der Dissertation in der vorliegenden shape waren seine wertvollen wissenschaftlichen Anregungen von ebenso hoher Bedeutung wie die ideale Atmosphiire, durch die sich die Mitarbeit an seinem Lehrstuhl auszeichnet. Mein Dank gilt auch Herm Prof. Dr. Iochen Wilhelm flir seine Diskussionsbereitschaft im Vorfeld der Einreichung der Dissertation und die Erstattung des Zweitgutachtens. Ein besonderes Bediirfnis ist mir der Dank an die Herren Professoren Dr. Robert C. Witt und Dr. Richard D. MacMinn im division of Finance der Graduate university of commercial der collage of Texas at Austin fiir ihre fruchtbare wissenschaftliche Unterstiitzung meiner Forschung genauso wie fiir die freundliche und flirsorgliche Betreuung, die ich wahrend meiner Zeit im division of Finance erfahren habe. Dank gebiihrt an dieser Stelle auch dem Deutschen Akademischen Austauschdienst, durch dessen Promotionssti pendium mein Studienaufenthalt in Austin erst moglich wurde.

Show description

By Thomas Zwirner

Die vorJiegende Schrift wurde im Dezember 1988 von der Wirtschaftswissenschaftlichen FakuItat der Universitat Passau als Dissertation angenommen. Sie entstand wahrend meiner Tiitigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl fiir Betriebswirtschafts lehre mit Schwerpunkt Versicherungswirtschaft und Risikotheorie bei Prof. Dr. Bernhard KromschrOder. Teile der Dissertation sind das Ergebnis eines einjiihrigen Promotions studiums an der collage of Texas at Austin, Graduate tuition of industrial, division of Finance. Mein aufrichtiger Dank gilt meinem Doktorvater, Prof. Dr. Bernhard KromschrOder, der mir bei der Erstellung der Dissertation jede nur denkbare Unterstiitzung zuteil werden lieR. Fiir das Zustandekommen der Dissertation in der vorliegenden shape waren seine wertvollen wissenschaftlichen Anregungen von ebenso hoher Bedeutung wie die ideale Atmosphiire, durch die sich die Mitarbeit an seinem Lehrstuhl auszeichnet. Mein Dank gilt auch Herm Prof. Dr. Iochen Wilhelm flir seine Diskussionsbereitschaft im Vorfeld der Einreichung der Dissertation und die Erstattung des Zweitgutachtens. Ein besonderes Bediirfnis ist mir der Dank an die Herren Professoren Dr. Robert C. Witt und Dr. Richard D. MacMinn im division of Finance der Graduate university of commercial der collage of Texas at Austin fiir ihre fruchtbare wissenschaftliche Unterstiitzung meiner Forschung genauso wie fiir die freundliche und flirsorgliche Betreuung, die ich wahrend meiner Zeit im division of Finance erfahren habe. Dank gebiihrt an dieser Stelle auch dem Deutschen Akademischen Austauschdienst, durch dessen Promotionssti pendium mein Studienaufenthalt in Austin erst moglich wurde.

Show description

Read Online or Download Devisenkursrisiko, Unternehmen und Kapitalmarkt: Ein arbitragetheoretischer Beitrag zur Theorie des Hedging PDF

Best german_10 books

Die Zeit des politischen Entscheidens: Zwischen medialer Unmittelbarkeit und institutioneller Lähmung

Dass es im Zeitalter der Massenmedien keine Zeit mehr für tiefgreifende politische Lösungen gibt, ist ein beliebter Topos postmodernen Denkens. Mit dieser Einschätzung kollidiert die Beobachtung, dass politische Entscheidungen in Deutschland nur in großen Zeiträumen getroffen werden. Bei all dem herrscht Unklarheit darüber, wie die Zeit der Politik näher beschrieben werden kann.

Winner’s Edge — Konzepte für Vorsprung

Dr. Dietrich Buchner ist geschäftsführender Gesellschafter der Winner's part, einer Gesellschaft für Führungs-, Strategie- und Verkaufscoaching in Düsseldorf. Er ist Herausgeber der Bücher "NLP im Business", "Team training" und "Vision und Wandel", die ebenfalls im Gabler Verlag erschienen sind. Die Mitautoren sind erfahrene Veränderungsberater und associate der Winner's facet GmbH.

Interaktives Fernsehen: Entwicklung, Dimensionen, Fragen, Thesen

Dr. Georg Ruhrmann ist Vertretungsprofessor für Medienwissenschaft an der Technischen Universität Ilmenau/Thüringen. Jörg-Uwe Nieland ist Diplom-Sozialwissenschaftler am Rhein-Ruhr-Institut für Sozialforschung und Politikberatung e. V. (RISP), Duisburg.

Additional resources for Devisenkursrisiko, Unternehmen und Kapitalmarkt: Ein arbitragetheoretischer Beitrag zur Theorie des Hedging

Example text

LD8~]. f8ti'fi111s VOft DLACK [19'Ull Ufitllr= sU{lht. Dil! fhllltell wltd, ~U ZahlUfigliH ruhrt. UllllifsleUt ist wiedlii'Um eilili Lofig pt}sllit}fI ill eifiem llufUfIls KtJflti'Ilkt mit Fiilllglre\t T, eifigegilfigell ift () ftum Ktlfitfllktpfeis/oCr). ld ufllil thl! dllY's liftd, It is rewftttlill by thli IiltilliMgl! ililillfiftg htlu81i at thli tll()sillg filtUfll§ priilli. S is Ildded (tlt liubti'lleted) from thl! f'S lliltltlUfit. it tlili pOsltitlfi ilt thl! utlitlh. lfi the maturity dIIte to buy the ulldliflyiftg good Of lisset is simply thl!

Eine analoge Arbitragebeziehung kann auf dem Futures Markt fUr Kontrakte mit Laufzeiten von T > 1 nicht ohne weiteres abgeleitet werden. Es liiBt sich jedoch zeigen. daB unter der Bedingung deterrninistischer Zinssatze Arbitrage zwischen Forward Markt und Futures Markt dazu flihrt. daB auch die Kontraktpreise auf dem Futures Markt der Zinsparitat gentigen. l(T) eingegangen. l(T) abgeschlossen wird. Das resultierende Portfolio hat zum Zeitpunkt 0 den Marktwert Null. 20) da der Diskontierungsfaktor qT-l(T) gerade duch den Hedgefaktor lIqT-l(T) ausgeglichen wird.

Lm 11186 tllR5 11180 5622 6433 5283 2616 1409 76 4 6S82 3970 4998 6037 5359 5268 2592 915 53 47S8 2799 469 734 10 1 9 3 44 . ,. ::nu __ . :;; - 922 S7S 828 1264 602 6449 2415 27tH ... Hl\DdelfiVQl\JmeH lIl7S _k 55 2 70 IS 3 6 ,_•.. ". Irk@1 NiIOh tilU' Mllfkt~tl\ti6tik cntfl\lllm fl\Rt 95% tier UmslUgo Il\lf Ille l)o\ll80he Mllrk. den Jl\pl\n\iiQlum Yen, den SghwcizCf Frankon \lnll dl\s Brithllhl! 313 DAS CLEARING SYSTEM Die mit dem Handel in Devisen Futures angestrebte flexible individuelle Disponierbarkeit von Terminmarktpositionen durch die Marktteilnehmer ist nur moglich, wenn durch Terminmarkttransaktionen keine schuldrechtlichen Beziehungen zwischen den einzelnen Marktteilnehmem entstehen.

Download PDF sample

Rated 4.28 of 5 – based on 10 votes