Download Die Methodologien des Systems: Wie kommt man zum Fall und by Dr. rer. soc. René John, Dipl. Oec. Anna Henkel, Dr. rer. PDF

By Dr. rer. soc. René John, Dipl. Oec. Anna Henkel, Dr. rer. soc. Jana Rückert-John (auth.), Dr. rer. soc. René John, Dipl. Oec. Anna Henkel, Dr. rer. soc. Jana Rückert-John (eds.)

Dieses Buch reflektiert den aktuellen internationalen Stand des noch jungen Dialogs zwischen systemtheoretischer Konzeption und empirischer Beobachtung. Es dient damit als Bezugspunkt für die theoriekritische Weiterentwicklung empirischer Methoden sowie die Nutzung der empirischen Reichhaltigkeit der soziologischen Theorie, insbesondere der Systemtheorie. Die Fragen nach den Methodologien der Systemtheorie, deren Kompatibilität mit bereits ausgearbeiteten Methoden der empirischen Sozialforschung sowie nach Parallelen zu anderen Theorien stehen mit unterschiedlichen Schwerpunkten im Zentrum der Beiträge. Gemeinsame Klammer ist dabei die those von der Methodologie als Brücke zwischen Theorie und Empirie und damit als Ausgangspunkt für das Forschungsdesign.

Show description

By Dr. rer. soc. René John, Dipl. Oec. Anna Henkel, Dr. rer. soc. Jana Rückert-John (auth.), Dr. rer. soc. René John, Dipl. Oec. Anna Henkel, Dr. rer. soc. Jana Rückert-John (eds.)

Dieses Buch reflektiert den aktuellen internationalen Stand des noch jungen Dialogs zwischen systemtheoretischer Konzeption und empirischer Beobachtung. Es dient damit als Bezugspunkt für die theoriekritische Weiterentwicklung empirischer Methoden sowie die Nutzung der empirischen Reichhaltigkeit der soziologischen Theorie, insbesondere der Systemtheorie. Die Fragen nach den Methodologien der Systemtheorie, deren Kompatibilität mit bereits ausgearbeiteten Methoden der empirischen Sozialforschung sowie nach Parallelen zu anderen Theorien stehen mit unterschiedlichen Schwerpunkten im Zentrum der Beiträge. Gemeinsame Klammer ist dabei die those von der Methodologie als Brücke zwischen Theorie und Empirie und damit als Ausgangspunkt für das Forschungsdesign.

Show description

Read Online or Download Die Methodologien des Systems: Wie kommt man zum Fall und wie dahinter? PDF

Best german_11 books

Priorisierung in der Medizin: Kriterien im Dialog

Stetig ansteigende Kosten und die zunehmende Knappheit der zur Verfügung stehenden Ressourcen stellen unser Gesundheitswesen vor Herausforderungen. Priorisierung zielt auf eine gerechtere Verteilung medizinischer Leistungen, indem sie die Entscheidung, welche Leistungen vorrangig zu gewähren und welche nachrangig sind, auf eine breite demokratische foundation stellt und eine verdeckte Rationierung vermeidet.

Biotechnologie: Unternehmen Innovationen Förderinstrumente

Das Buch zeigt, wie sich die Biotechnologie auf regionaler Ebene entwickelt, mit welchen Problemfeldern Unternehmen und Forschungseinrichtungen konfrontiert sind, wie die Akteure aus Forschung, Wirtschaft und Politik sowie dem Umfeld der Biotechnologie zusammenwirken und welche Perspektiven sich für die Biotechnologie auch auf regionaler Ebene eröffnen.

Lexikon Orthopädische Chirurgie: Standardterminologie für Orthopäden und Unfallchirurgen

Vor dem Hintergrund der Zusammenführung von orthopädischer Chirurgie und Unfallchirurgie vermittelt dieser Wegweiser das notwendige interdisziplinäre und gesicherte Wissen in strukturierter und instruktiver shape. Die wichtigsten Symptome und Diagnosen aus der Orthopädie und Unfallchirurgie werden in alphabetischer Reihenfolge erläutert.

Extra info for Die Methodologien des Systems: Wie kommt man zum Fall und wie dahinter?

Example text

13 Mit diesem Fokus treten ihre relativierenden Überlegungen zur Dynamik und Konflikthaftigkeit der Gesellschaft in den Hintergrund, und die aus Problemlösung, Integration und Stabilität resultierende Harmoniesuggestion konnte zum Streitpunkt späterer Sozialwissenschaftler werden. Kontroverse Aufnahme Unschwer sind die Parallelen zwischen Parsons’ Theorie und den Ideen RadcliffeBrowns zu erkennen, wobei sich Parsons ebenso an Malinowski orientierte. Integration, Anpassung und fortdauernder Vollzug von Handlungssystemen und Gesellschaften sind auch bei Parsons zentrale Begriffe.

Kontroverse Aufnahme Unschwer sind die Parallelen zwischen Parsons’ Theorie und den Ideen RadcliffeBrowns zu erkennen, wobei sich Parsons ebenso an Malinowski orientierte. Integration, Anpassung und fortdauernder Vollzug von Handlungssystemen und Gesellschaften sind auch bei Parsons zentrale Begriffe. Wie Radcliffe-Brown beginnt 12 13 Nassehi (2006: 453) bemerkt dazu, dass es sich bei Malinowski und Radcliffe-Brown um zwei Varianten des Funktionalismus handelt, den biologischen und den normativen, wobei letzterer – auch als „orthodoxer“ bezeichnet – vor allem auf eine Achse Durkheim-Parsons gebracht wird (z.

Luhmann (2005b: 49, Fußnote 27) vermutet hinter der prominenten Orientierung auf Integration und Stabilität die ähnliche Umgebung der von beiden Autoren durchgeführten Forschung, nämlich das soziale Geschehen auf Inseln mit wenig Außenkontakten und ohne Grenzkonflikte. 36 René John auch Parsons 1939 in seinem „Essay“ (1986), das parallel zur Ausarbeitung der „Theory of Social Action“ entstand, bei der Betrachtung von Organismen, um von hier aus den funktionalen Problemzuschnitt für soziale Systeme abzuleiten.

Download PDF sample

Rated 4.61 of 5 – based on 25 votes