Download Die Transformation kulturellen Kapitals: Berufliche by Veronika Hammer PDF

By Veronika Hammer

Der Band macht mit einem empirisch und theoretisch qualifizierten Weiterbildungsprofil bekannt. Der dabei zugrundeliegende Ansatz liefert für die sozialwissenschaftliche Theoriebildung, für die Bildungsdiskussion und für die Praxis in Beruflicher Weiterbildung und Sozialer Arbeit neue Ansatzpunkte. Die Konvergenzen aus den Kapitalformen von Pierre Bourdieu und aus den Spielräumen des Lebenslagen-Ansatzes bieten das "Kulturelle Kapital" als ein Konzept an, das es erlaubt, Aspekte sozialer Ungleichheiten bei der examine subjektiver Bildungsprozesse auf der Ebene der Lebenslage zu erschließen. Kulturelles Kapital ist dabei keine flüchtige Mode, sondern ein beständiger Kapitalwert auf der foundation der Eigenkultur von Gruppen.

Show description

By Veronika Hammer

Der Band macht mit einem empirisch und theoretisch qualifizierten Weiterbildungsprofil bekannt. Der dabei zugrundeliegende Ansatz liefert für die sozialwissenschaftliche Theoriebildung, für die Bildungsdiskussion und für die Praxis in Beruflicher Weiterbildung und Sozialer Arbeit neue Ansatzpunkte. Die Konvergenzen aus den Kapitalformen von Pierre Bourdieu und aus den Spielräumen des Lebenslagen-Ansatzes bieten das "Kulturelle Kapital" als ein Konzept an, das es erlaubt, Aspekte sozialer Ungleichheiten bei der examine subjektiver Bildungsprozesse auf der Ebene der Lebenslage zu erschließen. Kulturelles Kapital ist dabei keine flüchtige Mode, sondern ein beständiger Kapitalwert auf der foundation der Eigenkultur von Gruppen.

Show description

Read Online or Download Die Transformation kulturellen Kapitals: Berufliche Weiterbildung für Risikogruppen allein erziehender Frauen PDF

Similar german_9 books

Leasinggeschäfte in der Handels- und Steuerbilanz

Leasinggeschäfte haben im Verlauf der letzten zwei Jahrzehnte stark an Bedeutung gewonnen. Ihre Behandlung in der Handels- und Steuerbilanz ist jedoch bisher noch nicht eindeutig geklärt. Harald Helmschrott untersucht Aspekte der bilanziellen Behandlung unter besonderer Berücksichtigung der Zurechnung des Leasingobjektes.

Wem dient der Auswärtige Dienst?: Erfahrungen von Politik, Wirtschaft, Gesellschaft

In dem Band diskutieren namhafte Autoren aus Gesellschaft, Wissenschaft und Politik über die künftigen Aufgaben und Anforderungen an den deutschen Diplomatischen Dienst. Mit dem grundsätzlichen Wandel der internationalen Politik wandelt sich auch die Stellung der Bundesrepublik in ihr. Der Auswärtige Dienst hat eine wichtige Rolle bei der Meisterung der neuen Anforderungen, auch wenn der Bereich, der offiziell noch vom Auswärtigen Amt zu internationalen Fragen bearbeitet wird, stetig schmaler wird: Durch die europäische Integration, durch die Privatisierung vieler internationaler Beziehungen, durch die wirtschaftliche wie gesellschaftliche Globalisierung.

Die Entwicklung der Zinsstrukturkurve: Eine Analyse homogener affiner Mehrfaktormodelle auf Basis des Kalman-Filters

Kenntnisse über die Entwicklung der Zinssätze beliebiger Fristen der Zinsstrukturkurve sind essentiell für eine Vielzahl von Anwendungen. Beispielsweise für Fragen der Kapitalanlageprojektion, die im Asset/Liability-Management und im Rahmen der Gesamtunternehmenssteuerung von Relevanz sind, ist die Modellierung und Projektion der Wertentwicklung des Zinstitelbestands die zentrale Problemstellung.

Extra info for Die Transformation kulturellen Kapitals: Berufliche Weiterbildung für Risikogruppen allein erziehender Frauen

Example text

6 HuthiGroBmanniSchallhOferlStuhler (1995) untersuchten die Wirkung sozialer Ungleichheit und Verarbeitungsformen sozialer Risiken bei Alleinerziehenden im Land Brandenburg. Das zweijahrig angelegte Ost-West-vergleichende Forschungsprojekt war eine qualitative Untersuchung, in deren Mittelpunkt die Durchfuhrung und Auswertung von biographischen Interviews mit allein erziehenden Sozialhilfeempfangerinnen in Brandenburg und in einer westdeutschen Vergleichsregion in Nordrhein-Westfalen stand. Das Projekt war Bestandteil von Forschungen zum ostdeutschen Transformationsprozess.

Er zeichnete sich zunachst dadurch aus, dass das Familienklima und der mutterliche Erziehungsstil als wesentlich bedeutender und positiver charakterisiert wurden, als die personale Anwesenheit des Vaters im gemeinsamen Haushalt (HerzoglSudja 1973, Murchison 1974). Die Kinder blieben in dieser Phase zunachst im Mittelpunkt der sozialwissenschaftlichen Forschung. Die Einelternfamilie wird insgesamt als ein funktionsfahiges Alternativmodell zu bisherigen Familienformen gesehen (WhitelMcLennan 1987).

6 HuthiGroBmanniSchallhOferlStuhler (1995) untersuchten die Wirkung sozialer Ungleichheit und Verarbeitungsformen sozialer Risiken bei Alleinerziehenden im Land Brandenburg. Das zweijahrig angelegte Ost-West-vergleichende Forschungsprojekt war eine qualitative Untersuchung, in deren Mittelpunkt die Durchfuhrung und Auswertung von biographischen Interviews mit allein erziehenden Sozialhilfeempfangerinnen in Brandenburg und in einer westdeutschen Vergleichsregion in Nordrhein-Westfalen stand. Das Projekt war Bestandteil von Forschungen zum ostdeutschen Transformationsprozess.

Download PDF sample

Rated 4.34 of 5 – based on 44 votes