Download Die wirtschaftliche und ökologische Situation der DDR in den by Gernot Gutmann, Hannsjörg F. Buck (auth.), Hannsjörg F. PDF

By Gernot Gutmann, Hannsjörg F. Buck (auth.), Hannsjörg F. Buck, Gunter Holzweißig (eds.)

Inhalt
Texte und Dokumente zur politischen und gesellschaftlichen,wirtschaftlichen und ökologischen state of affairs in der DDR in den 80er Jahren. In den beiden ersten Bänden werden zentrale Aspekte derpolitischen, wirtschaftlichen und ökologischen scenario in der DDR in den80er Jahren beleuchtet. Die Darstellungen sind durch Dokumente undZeitzeugenberichte ergänzt und illustriert. Sie wollen grundlegende Informationenüber die Lage in der DDR vermitteln, wie sich sich zum Zeitpunkt desZusammenbruchs der SED-Herrschaft darstellte.

Show description

By Gernot Gutmann, Hannsjörg F. Buck (auth.), Hannsjörg F. Buck, Gunter Holzweißig (eds.)

Inhalt
Texte und Dokumente zur politischen und gesellschaftlichen,wirtschaftlichen und ökologischen state of affairs in der DDR in den 80er Jahren. In den beiden ersten Bänden werden zentrale Aspekte derpolitischen, wirtschaftlichen und ökologischen scenario in der DDR in den80er Jahren beleuchtet. Die Darstellungen sind durch Dokumente undZeitzeugenberichte ergänzt und illustriert. Sie wollen grundlegende Informationenüber die Lage in der DDR vermitteln, wie sich sich zum Zeitpunkt desZusammenbruchs der SED-Herrschaft darstellte.

Show description

Read or Download Die wirtschaftliche und ökologische Situation der DDR in den 80er Jahren PDF

Best german_10 books

Die Zeit des politischen Entscheidens: Zwischen medialer Unmittelbarkeit und institutioneller Lähmung

Dass es im Zeitalter der Massenmedien keine Zeit mehr für tiefgreifende politische Lösungen gibt, ist ein beliebter Topos postmodernen Denkens. Mit dieser Einschätzung kollidiert die Beobachtung, dass politische Entscheidungen in Deutschland nur in großen Zeiträumen getroffen werden. Bei all dem herrscht Unklarheit darüber, wie die Zeit der Politik näher beschrieben werden kann.

Winner’s Edge — Konzepte für Vorsprung

Dr. Dietrich Buchner ist geschäftsführender Gesellschafter der Winner's aspect, einer Gesellschaft für Führungs-, Strategie- und Verkaufscoaching in Düsseldorf. Er ist Herausgeber der Bücher "NLP im Business", "Team training" und "Vision und Wandel", die ebenfalls im Gabler Verlag erschienen sind. Die Mitautoren sind erfahrene Veränderungsberater und companion der Winner's aspect GmbH.

Interaktives Fernsehen: Entwicklung, Dimensionen, Fragen, Thesen

Dr. Georg Ruhrmann ist Vertretungsprofessor für Medienwissenschaft an der Technischen Universität Ilmenau/Thüringen. Jörg-Uwe Nieland ist Diplom-Sozialwissenschaftler am Rhein-Ruhr-Institut für Sozialforschung und Politikberatung e. V. (RISP), Duisburg.

Extra info for Die wirtschaftliche und ökologische Situation der DDR in den 80er Jahren

Sample text

Siehe hierzu Statistisches Bundesamt: Zur wirtschaftlichen und sozialen Lage in den neuen Bundeslandern, Sonderausgabe, August 1992, S. 9. Bei der Ausstattung der Unternehmen und privaten Haushalte mit Fernsprechanschliissen hatte die DDR nicht einmal das Niveau eines Schwellenlandes erreicht. Mit 11,2 Telefonanschliissen je 100 Einwohner stand die DDR erst auf dem 65. Platz in der Versorgungsrangliste der Welt. VgJ. Walter Ulbricht, Das Programm des Sozialismus und die geschichtliche Aufgabe der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands, Referat auf dem VI.

Berlin (Ost) 1970, S. 613. 47 Vgl. hierzu die letzte Fassung des Gesetzes iiber das Vertragssystem in der sozialistischen Wirtschaft - Vertragsgesetz - yom 25. Mfu'z 1982, in: GBI. der DDR, Teil I, Nr. 14, S. 293-308 und die hierzu ergangenen fiinf Durchfiihrungsbestimmungen, die eben falls am 25. Miirz 1982 beschlossen wurden. In: GBI. der DDR, Teil I, Nr. 16, S. 325-343; hier insbesondere die Fiinfte Durchfiihrungsverordnung zum Vertragsgesetz - Vertragsstrafen -, ebenda S. 342/43. 48 MAK-Bilanzen = Material-, Ausriistungs- und Konsumgiiterbilanzen.

6H Konkrete Arbeitsgrundlage filr die Regelung der Ftihrungsaufgaben innerhalb der Betriebsvereinigung bildete das yom Industrieminister akzeptierte "Statut des Kombinats". Darin wurden zur Vermeidung von Kompetenzstreitigkeiten die Leitungsbefugnisse zwischen der Kombinatsleitung und den Betriebsleitungen gegeneinander abgegrenzt und die Rechte und Pflichten der Kombinatsbetriebe im einzelnen festgelegt. Die in einem Kombinat vereinigten Betriebe (VEB) verloren durch die Integration in den Kombinatskomplex nicht ihre juristische und wirtschaftlich-operative Selbstandigkeit.

Download PDF sample

Rated 4.01 of 5 – based on 38 votes