Download Due Diligence in der Praxis: Risiken minimieren bei by Cornelia Scott (auth.), Cornelia Scott (eds.) PDF

By Cornelia Scott (auth.), Cornelia Scott (eds.)

Cornelia Scott ist seit 1996 Prüferin bei der Wibera Wirtschaftsberatung AG, Düsseldorf, einem Mitglied der PricewaterhouseCoopers-Gruppe. Ihre Spezialgebiete sind öffentliche Betriebe und internationale Rechnungslegung. Außerdem ist sie Lehrbeauftragte an den Fachhochschulen für Wirtschaft in Hannover und Bernburg.

Show description

By Cornelia Scott (auth.), Cornelia Scott (eds.)

Cornelia Scott ist seit 1996 Prüferin bei der Wibera Wirtschaftsberatung AG, Düsseldorf, einem Mitglied der PricewaterhouseCoopers-Gruppe. Ihre Spezialgebiete sind öffentliche Betriebe und internationale Rechnungslegung. Außerdem ist sie Lehrbeauftragte an den Fachhochschulen für Wirtschaft in Hannover und Bernburg.

Show description

Read Online or Download Due Diligence in der Praxis: Risiken minimieren bei Unternehmenstransaktionen PDF

Best german_10 books

Die Zeit des politischen Entscheidens: Zwischen medialer Unmittelbarkeit und institutioneller Lähmung

Dass es im Zeitalter der Massenmedien keine Zeit mehr für tiefgreifende politische Lösungen gibt, ist ein beliebter Topos postmodernen Denkens. Mit dieser Einschätzung kollidiert die Beobachtung, dass politische Entscheidungen in Deutschland nur in großen Zeiträumen getroffen werden. Bei all dem herrscht Unklarheit darüber, wie die Zeit der Politik näher beschrieben werden kann.

Winner’s Edge — Konzepte für Vorsprung

Dr. Dietrich Buchner ist geschäftsführender Gesellschafter der Winner's area, einer Gesellschaft für Führungs-, Strategie- und Verkaufscoaching in Düsseldorf. Er ist Herausgeber der Bücher "NLP im Business", "Team training" und "Vision und Wandel", die ebenfalls im Gabler Verlag erschienen sind. Die Mitautoren sind erfahrene Veränderungsberater und accomplice der Winner's part GmbH.

Interaktives Fernsehen: Entwicklung, Dimensionen, Fragen, Thesen

Dr. Georg Ruhrmann ist Vertretungsprofessor für Medienwissenschaft an der Technischen Universität Ilmenau/Thüringen. Jörg-Uwe Nieland ist Diplom-Sozialwissenschaftler am Rhein-Ruhr-Institut für Sozialforschung und Politikberatung e. V. (RISP), Duisburg.

Extra resources for Due Diligence in der Praxis: Risiken minimieren bei Unternehmenstransaktionen

Sample text

2 Zur Bestimmung der Vorteilhaftigkeit einer Unternehmenstransaktion bedarf es wie bei jeder anderen größeren Investition einer vergleichenden Investitionsrechnung. Je nach Investitionsobjekt sowie dem betrachteten Zeitraum kann diese Investitionsvergleichsrechnung sehr umfangreich sein. Sie ist allerdings als Quantifizierungsmittel ein Beitrag zur Objektivierung unternehmerischer Entscheidungen. 2 Substanzwert, Liquidationswert, Ertragswert und U nternehmenswertfindung Der Substanzwert spiegelt den Marktwert oder Wiederbeschaffungszeitwert der Summe der einzelnen Vermögensgegenstände und Schulden wider.

Fest. Konkretisiert sich das Interesse beider Parteien, wird in der Regel ein erster, zunächst restriktiver Zugang zu internen Informationen ermöglicht. Erst im weiteren Verlauf wird sich der Informationsumfang erhöhen; die Inhalte konkretisieren sich und je nach Geheimhaltungsgrad werden interne Kontaktpersonen benannt. Zur Durchführung der Unternehmensbewertung im Rahmen der Due Diligence ist die Financial Due Diligence die wichtigste Basis der Wertfindung, da sie sich auf die Analyse der Vermögens-, Ertrags- und Finanzlage in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft konzentriert sowie die Plausibilisierung der Planungsrechnung zum Inhalt hat: Analyse der Vermögenslage Die Analyse der Vermögenslage beinhaltet die kritische Überprüfung der Bilanzierungs- und Bewertungspolitik des Unternehmens sowie die Analyse der vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen (Plan-)Bilanzen.

Jeder einzelne Kaufinteressent misst der Unternehmung aber den Geldbetrag als Wert zu, den er gerade noch opfern kann, ohne dass sich der Wert seines Entscheidungsfeldes im Endergebnis ändert. ll Nachfolgend wird die Unternehmensbewertung in ihren Grundzügen dargestellt, wobei auf die verschiedenen Anlässe der Bewertung nicht näher eingegangen wird, da im Rahmen der Due Diligence der Bewertungsanlass der Kauf bzw. 1 2 In der Bewertungsmethodik13 wird grundsätzlich zwischen dem ertragswertorientierten und dem substanzwertorientierten Verfahren sowie dem so genannten Market Approach unterschieden.

Download PDF sample

Rated 4.49 of 5 – based on 32 votes