Download Evolutionäre Algorithmen zur simultanen Losgrößen- und by Kai Brüssau PDF

By Kai Brüssau

Die simultane Losgrößen- und Ablaufplanung in der Fertigungsindustrie zeichnet sich durch eine hohe Komplexität aus. Aus diesem Grund sind exakte mathematische Verfahren zur Lösung industrieller Problemstrukturen in der Regel ungeeignet. Doch praxisorientierte Methoden und Modelle zur Lösung von Produktionsplanungsproblemen liegen bislang noch nicht vor.

Kai Brüssau entwickelt ein innovatives Verfahren für die simultane Losgrößen- und Ablaufplanung zur Optimierung von Produktivitätssteigerungen im Produktionsprozess der Fertigungsindustrie. Im Bereich der Evolutionären Algorithmen werden klassische Verfahren so modifiziert, dass sie ohne zusätzliche manuelle Anpassung für die unterschiedlichsten Problemstellungen genutzt werden können. Die Arbeit leistet somit einen wichtigen Beitrag zur Lösung realer betriebswirtschaftlicher Probleme in der Fertigungsplanung.

Show description

By Kai Brüssau

Die simultane Losgrößen- und Ablaufplanung in der Fertigungsindustrie zeichnet sich durch eine hohe Komplexität aus. Aus diesem Grund sind exakte mathematische Verfahren zur Lösung industrieller Problemstrukturen in der Regel ungeeignet. Doch praxisorientierte Methoden und Modelle zur Lösung von Produktionsplanungsproblemen liegen bislang noch nicht vor.

Kai Brüssau entwickelt ein innovatives Verfahren für die simultane Losgrößen- und Ablaufplanung zur Optimierung von Produktivitätssteigerungen im Produktionsprozess der Fertigungsindustrie. Im Bereich der Evolutionären Algorithmen werden klassische Verfahren so modifiziert, dass sie ohne zusätzliche manuelle Anpassung für die unterschiedlichsten Problemstellungen genutzt werden können. Die Arbeit leistet somit einen wichtigen Beitrag zur Lösung realer betriebswirtschaftlicher Probleme in der Fertigungsplanung.

Show description

Read or Download Evolutionäre Algorithmen zur simultanen Losgrößen- und Ablaufplanung PDF

Similar german_10 books

Die Zeit des politischen Entscheidens: Zwischen medialer Unmittelbarkeit und institutioneller Lähmung

Dass es im Zeitalter der Massenmedien keine Zeit mehr für tiefgreifende politische Lösungen gibt, ist ein beliebter Topos postmodernen Denkens. Mit dieser Einschätzung kollidiert die Beobachtung, dass politische Entscheidungen in Deutschland nur in großen Zeiträumen getroffen werden. Bei all dem herrscht Unklarheit darüber, wie die Zeit der Politik näher beschrieben werden kann.

Winner’s Edge — Konzepte für Vorsprung

Dr. Dietrich Buchner ist geschäftsführender Gesellschafter der Winner's side, einer Gesellschaft für Führungs-, Strategie- und Verkaufscoaching in Düsseldorf. Er ist Herausgeber der Bücher "NLP im Business", "Team training" und "Vision und Wandel", die ebenfalls im Gabler Verlag erschienen sind. Die Mitautoren sind erfahrene Veränderungsberater und accomplice der Winner's facet GmbH.

Interaktives Fernsehen: Entwicklung, Dimensionen, Fragen, Thesen

Dr. Georg Ruhrmann ist Vertretungsprofessor für Medienwissenschaft an der Technischen Universität Ilmenau/Thüringen. Jörg-Uwe Nieland ist Diplom-Sozialwissenschaftler am Rhein-Ruhr-Institut für Sozialforschung und Politikberatung e. V. (RISP), Duisburg.

Extra resources for Evolutionäre Algorithmen zur simultanen Losgrößen- und Ablaufplanung

Sample text

In der Regel werden Produktionsprozessplanung und Beschaffung zu einem gewissen Grad entfiechtet, indem 22 Produktionssysteme der Fertigungsindustrie Produktionsprogrammplanung l ><: ! Bereitstellungsplanung ~ hi.. 2: Verflechtungen der Teilpliine der Produktion Input-Produkte gelagert werden, so dass nicht fur jeden Auftrag eine eigene Bestellung erforderlich ist. Fur die marktorientierte Produktion sind die Beziehungen zwischen den Teilplanen unterschiedlich, da hier die moglichen Absatzmengen prognostiziert werden.

2). 1 ist der Algorithmus als Flussdiagramm dargestellt. Die Selektion ist die Entscheidung, ob eine Lasung akzeptiert oder verworfen wird. Die Verfahren verlaufen iterativ, da die neue Lasung nur von der vorherigen Lasung abhangig ist. a. Simulated Annaeling (SA), Threshold Accepting (TA), Greedy-Verfahren und die Sintflut-Methode [AKL97, S. ]. 1). h. bei der Strategie, eine Lasung zu akzeptieren oder zu verwerfen. Da die Art des Akzeptierens einer Lasung ein wichtiger Bestandteil der Verfahren ist, werden sie auch als Akzeptanzalgorithmen [Hac97, S.

3). Die lokalen Optimierungsverfahren erreichen in der Regel naherungsweise eine lokal optimale Losung. Ihr Ziel besteht nicht darin, globale Optima zu finden. [Wer92a, S. 101] Globale Optimierungsverfahren sind Verfahren, die global optimale Losungen eines Optimierungsproblems suchen. Sie werden in deterministische und stochastische Verfahren eingeteilt. Deterministische Optimierungsverfahren werden auch als exakte, mathematische Verfahren bezeichnet. Bei ihrem Einsatz kann im Allgemeinen ein Optimum erzielt werden und dieses als global optimal bewiesen werden.

Download PDF sample

Rated 4.30 of 5 – based on 20 votes