Download Fernsehen ohne Grenzen?: Europas Fernsehen zwischen by Miriam Meckel PDF

By Miriam Meckel

Miriam Meckel ist Fernsehmoderatorin und Lehrbeauftragte am Institut für Publizistik der Universität Münster.

Show description

By Miriam Meckel

Miriam Meckel ist Fernsehmoderatorin und Lehrbeauftragte am Institut für Publizistik der Universität Münster.

Show description

Read Online or Download Fernsehen ohne Grenzen?: Europas Fernsehen zwischen Integration und Segmentierung PDF

Similar german_9 books

Leasinggeschäfte in der Handels- und Steuerbilanz

Leasinggeschäfte haben im Verlauf der letzten zwei Jahrzehnte stark an Bedeutung gewonnen. Ihre Behandlung in der Handels- und Steuerbilanz ist jedoch bisher noch nicht eindeutig geklärt. Harald Helmschrott untersucht Aspekte der bilanziellen Behandlung unter besonderer Berücksichtigung der Zurechnung des Leasingobjektes.

Wem dient der Auswärtige Dienst?: Erfahrungen von Politik, Wirtschaft, Gesellschaft

In dem Band diskutieren namhafte Autoren aus Gesellschaft, Wissenschaft und Politik über die künftigen Aufgaben und Anforderungen an den deutschen Diplomatischen Dienst. Mit dem grundsätzlichen Wandel der internationalen Politik wandelt sich auch die Stellung der Bundesrepublik in ihr. Der Auswärtige Dienst hat eine wichtige Rolle bei der Meisterung der neuen Anforderungen, auch wenn der Bereich, der offiziell noch vom Auswärtigen Amt zu internationalen Fragen bearbeitet wird, stetig schmaler wird: Durch die europäische Integration, durch die Privatisierung vieler internationaler Beziehungen, durch die wirtschaftliche wie gesellschaftliche Globalisierung.

Die Entwicklung der Zinsstrukturkurve: Eine Analyse homogener affiner Mehrfaktormodelle auf Basis des Kalman-Filters

Kenntnisse über die Entwicklung der Zinssätze beliebiger Fristen der Zinsstrukturkurve sind essentiell für eine Vielzahl von Anwendungen. Beispielsweise für Fragen der Kapitalanlageprojektion, die im Asset/Liability-Management und im Rahmen der Gesamtunternehmenssteuerung von Relevanz sind, ist die Modellierung und Projektion der Wertentwicklung des Zinstitelbestands die zentrale Problemstellung.

Additional resources for Fernsehen ohne Grenzen?: Europas Fernsehen zwischen Integration und Segmentierung

Sample text

Das gilt sowohl grundlegend fiir den europäischen Integrationsprozeß als auch fiir den Bereich der Medienpolitik, hier speziell den des Fernsehens. Für ein europäisches Fernsehen lassen sich weder rückblickend Entwicklungen konstatieren, die auf den Prognosen der Integrationstheoretiker basierten, noch ist davon auszugehen, daß die integrationstheoretischen Ansätze prognostisch eine weitere Entwicklung auf dem europäischen Fernsehsektor vorauszusagen vermögen. Die theoretische Auseinandersetzung mit Integration offenbart fiir den Fernsehsektor somit wenig Perspektiven.

Schon die Ausruhrungen Kants, der seine Vernunftslehre auch auf die "weltbürgerliche Gesellschaft" übertragen hat, die einem "ius cosmopoliticum" unterworfen sei und somit zum "Reich der Tugend" werde, das "gemeinschaftlichen Zwecken dient". Siehe Kant, Imanuel (1902-1955): Gesammelte Werke. Berlin Leipzig. a. Band 6: Die Religion innerhalb der Grenzen der bloßen Vernunft, S. 95, 97. Vgl. dazu weiterhin Dahrendorf(l992), S. 331 ff. Vgl. Frei (1987), S. 19 ff. Hier wird dann auch eher der Begriff des "Weltsystems" verwendet.

So entstehe schließlich ein übergreifendes "Weltbewußtsein". S Inwieweit aber tatsächlich mit derartigen quantitativen Veränderungen auch qualitative einhergehen, ist fraglich. 9 Letzterer beschreibt nämlich einen Entwicklungsprozeß, ein Konglomerat "... of trends and processes that transcend the boundaries ofnational states and ethnic communities, and that serve to bind tagether into common economic, political and cultural patterns the various populations into which the globe is at present divided.

Download PDF sample

Rated 4.33 of 5 – based on 7 votes