Download Geldanlage mit Immobilien by Marlies Brunner (auth.), Dr. Marlies Brunner (eds.) PDF

By Marlies Brunner (auth.), Dr. Marlies Brunner (eds.)

Show description

By Marlies Brunner (auth.), Dr. Marlies Brunner (eds.)

Show description

Read or Download Geldanlage mit Immobilien PDF

Best german_10 books

Die Zeit des politischen Entscheidens: Zwischen medialer Unmittelbarkeit und institutioneller Lähmung

Dass es im Zeitalter der Massenmedien keine Zeit mehr für tiefgreifende politische Lösungen gibt, ist ein beliebter Topos postmodernen Denkens. Mit dieser Einschätzung kollidiert die Beobachtung, dass politische Entscheidungen in Deutschland nur in großen Zeiträumen getroffen werden. Bei all dem herrscht Unklarheit darüber, wie die Zeit der Politik näher beschrieben werden kann.

Winner’s Edge — Konzepte für Vorsprung

Dr. Dietrich Buchner ist geschäftsführender Gesellschafter der Winner's part, einer Gesellschaft für Führungs-, Strategie- und Verkaufscoaching in Düsseldorf. Er ist Herausgeber der Bücher "NLP im Business", "Team training" und "Vision und Wandel", die ebenfalls im Gabler Verlag erschienen sind. Die Mitautoren sind erfahrene Veränderungsberater und associate der Winner's aspect GmbH.

Interaktives Fernsehen: Entwicklung, Dimensionen, Fragen, Thesen

Dr. Georg Ruhrmann ist Vertretungsprofessor für Medienwissenschaft an der Technischen Universität Ilmenau/Thüringen. Jörg-Uwe Nieland ist Diplom-Sozialwissenschaftler am Rhein-Ruhr-Institut für Sozialforschung und Politikberatung e. V. (RISP), Duisburg.

Additional resources for Geldanlage mit Immobilien

Sample text

Bauzeitzinsen sind relativ gering, da ein Fertighaus in kurzer Zeit aufgestellt wird. Allerdings sind die Geldbeschaftungskosten (Disagien) aus steuerlichen Grunden interessant und anzusetzen. Bei allen Absprachen zum HFestpreis" ist darauf zu achten, daB auch aile Leistungen enthalten sind. Oft fehlen Teile wie innere ErschlieBung, AuBentreppen oder Blitzableiter. Beim Kauf eines bestehenden Objektes mit anschlieBender Modernisierung ist hinsichtlich der Kosten besondere Vorsicht geboten. Der Kauf bestehender Hauser nimmt in der Zukunft deutlich zu.

Die Tarifangebote der einzelnen Institute wurden in den vergangenen Jahren systematisch weiterentwickelt und dem neuen Bedarf angepaBt. Wah rend vor Jahren noch Standardtarife mit einer 40 prozentigen Mindestansparung und einer Guthabens- bzw. Darlehensverzinsung von 2,5 bzw. 4,5 % im Vordergrund standen, hat sich das Angebot der Bausparkassen Ende der achtziger Jahre gewandelt. 1m Zuge der Tarifinnovationen werden heute meist im Rahmen eines Tarifs verschiedene M6glichkeiten angeboten. FlexibilitiH steht im Vordergrund.

1m Zuge der Tarifinnovationen werden heute meist im Rahmen eines Tarifs verschiedene M6glichkeiten angeboten. FlexibilitiH steht im Vordergrund. Damit kann der jeweilige Bedarf des Kunden individuell gedeckt werden. Es gibt meistens drei Ebenen fOr die Wahl der Konditionen: • Guthabenszinsen: • Darlehenszinsen: 2 % bzw. 2,5 %, 4 % bzw. 4,5 %, 3 % oder4 %, 5 % oder 6 %, 4,5 %. 6,5 %. Ferner kann der Kunde zwischen mehreren Geschwindigkeiten wahlen. Das bedeutet, daB heute der Kunde die Zuteilungsfristen aktiv selbst beeinflussen kann.

Download PDF sample

Rated 4.99 of 5 – based on 34 votes