Download Japan: Außenpolitik im Aufbruch by Paul Kevenhörster PDF

By Paul Kevenhörster

Weltmacht Japan? Die wachsende globale Bedeutung des fernostIichen Tech nologiestaates wirft die Frage nach den Perspektiven der japanischen Aufien politik auf. Ob diese Politik die grofien wirtschaftlichen und politischen Poten tiale des Landes zielstrebig nutzt oder sich in innenpolitischen Krisen und au fienpolitischen AnpassungsmanOvern verzettelt - davon hiingt die internationale Stellung Japans nach dem Ende des Ost-West-Konflikts abo Die damit zusammenhiingenden Fragen, die in Japan nach dem Golfkrieg einge hend erortert werden, stehen im Mittelpunkt der folgenden Untersuchung. Mein Dank gilt an erster Stelle der Deutschen Forschungsgemeinschaft, die dieses Forschungsprojekt gefordert und mir die entsprechenden Reise-und Sachmittel zur VerfUgung gestellt hat. Den Projektmitarbeiterinnen und -mitarbeitern Beate Ando, Kathrin Haaf, Andreas Gobel und Kirsten de Gui met bin ich fUr die Auswertung von Dokumenten, Zeitschriften und Zeitungen zu grofiem Dank verpflichtet. Die Forschungsaufenthalte in Japan in den Jah ren 1989 bis 1992, auf denen der folgende Bericht beruht, worden aufierdem durch eine Einladung des United international locations middle for neighborhood improvement (UNCRD) in Nagoya als vacationing study Fellow im September und Oktober 1989, eine Gastprofessur an der Nihon college Tokyo mit Untersmtzung der Japan Society for the advertising of technological know-how und des Deutschen Akademischen Austauschdienstes im September und Oktober 1990 und eine Reisebeihilfe der Westfiilischen Wilhelms-Universitiit Miinster ermoglicht, die das Forschungs vorhaben auch durch die Gewiihrung eines Forschungsfreisemesters unter smtzt hat.

Show description

By Paul Kevenhörster

Weltmacht Japan? Die wachsende globale Bedeutung des fernostIichen Tech nologiestaates wirft die Frage nach den Perspektiven der japanischen Aufien politik auf. Ob diese Politik die grofien wirtschaftlichen und politischen Poten tiale des Landes zielstrebig nutzt oder sich in innenpolitischen Krisen und au fienpolitischen AnpassungsmanOvern verzettelt - davon hiingt die internationale Stellung Japans nach dem Ende des Ost-West-Konflikts abo Die damit zusammenhiingenden Fragen, die in Japan nach dem Golfkrieg einge hend erortert werden, stehen im Mittelpunkt der folgenden Untersuchung. Mein Dank gilt an erster Stelle der Deutschen Forschungsgemeinschaft, die dieses Forschungsprojekt gefordert und mir die entsprechenden Reise-und Sachmittel zur VerfUgung gestellt hat. Den Projektmitarbeiterinnen und -mitarbeitern Beate Ando, Kathrin Haaf, Andreas Gobel und Kirsten de Gui met bin ich fUr die Auswertung von Dokumenten, Zeitschriften und Zeitungen zu grofiem Dank verpflichtet. Die Forschungsaufenthalte in Japan in den Jah ren 1989 bis 1992, auf denen der folgende Bericht beruht, worden aufierdem durch eine Einladung des United international locations middle for neighborhood improvement (UNCRD) in Nagoya als vacationing study Fellow im September und Oktober 1989, eine Gastprofessur an der Nihon college Tokyo mit Untersmtzung der Japan Society for the advertising of technological know-how und des Deutschen Akademischen Austauschdienstes im September und Oktober 1990 und eine Reisebeihilfe der Westfiilischen Wilhelms-Universitiit Miinster ermoglicht, die das Forschungs vorhaben auch durch die Gewiihrung eines Forschungsfreisemesters unter smtzt hat.

Show description

Read Online or Download Japan: Außenpolitik im Aufbruch PDF

Similar german_11 books

Priorisierung in der Medizin: Kriterien im Dialog

Stetig ansteigende Kosten und die zunehmende Knappheit der zur Verfügung stehenden Ressourcen stellen unser Gesundheitswesen vor Herausforderungen. Priorisierung zielt auf eine gerechtere Verteilung medizinischer Leistungen, indem sie die Entscheidung, welche Leistungen vorrangig zu gewähren und welche nachrangig sind, auf eine breite demokratische foundation stellt und eine verdeckte Rationierung vermeidet.

Biotechnologie: Unternehmen Innovationen Förderinstrumente

Das Buch zeigt, wie sich die Biotechnologie auf regionaler Ebene entwickelt, mit welchen Problemfeldern Unternehmen und Forschungseinrichtungen konfrontiert sind, wie die Akteure aus Forschung, Wirtschaft und Politik sowie dem Umfeld der Biotechnologie zusammenwirken und welche Perspektiven sich für die Biotechnologie auch auf regionaler Ebene eröffnen.

Lexikon Orthopädische Chirurgie: Standardterminologie für Orthopäden und Unfallchirurgen

Vor dem Hintergrund der Zusammenführung von orthopädischer Chirurgie und Unfallchirurgie vermittelt dieser Wegweiser das notwendige interdisziplinäre und gesicherte Wissen in strukturierter und instruktiver shape. Die wichtigsten Symptome und Diagnosen aus der Orthopädie und Unfallchirurgie werden in alphabetischer Reihenfolge erläutert.

Additional info for Japan: Außenpolitik im Aufbruch

Example text

Die Kreditfinanzierung des modernen Militiirapparats hat die offentlichen Finanzen zerriittet. Der militiirische Wettbewerb mit der fruheren Sowjetunion ist in heiden Uindern zu Lasten der industriellen Leistungsfiihigkeit gegangen. Folglich geben die Vereinigten Staaten fUr zivile Forschung und Entwicklung seit Jahren pro Kopf der Bevolkerung weniger aus als Japan und Europa. Fazit: Die amerikanische Wirtschaftsstruktur bietet schlechte Voraussetzungen fUr die Internationalisierung des Wettbewerbs.

Fiir dieses Bild einer premiergefOhrten Au6enpoIitik spricht zwar die Tatsache, daB die Regierungschefs wiederholt au6enpoIitische Initiativen trotz einer erkennbaren Zuriickhaltung des Au6enministeriums ergriffen haben - so etwa Premierminister Sata mit dem Ziel der Riickgabe Okinawas durch die Vereinigten Staaten, doch das auf Kontinuitiit und Diskretion bedachte Au6enministerium hat solche Initiativen nicht ermutigt. 31 Andererseits erschwert die hohe Fluktuation japanischer Premierminister und Minister den Aufbau dauerhafter personlicher Netzwerke als wichtiges Instrument auswiirtiger Politik erheblich.

Seine pazifischen Nachbam behaupten ohnehin seit langem, der fem6stliche Technologiestaat betreibe alte Weltmachttriiume mit neuen, friedlichen, 6konomischen Mitteln. Diese Kontinuitiitslinie reicht von der Modemisierung von Wirtschaft und Gesellschaft iiber nationale Entwicklung, Wiederautbau und WirtschaftsfOrderung bis zur Aufienwirtschaftspolitik und Entwicklungspolitik mit der Funktion der Markterschliefiung und Einflufisicherung. 32 Angesichts einer hohen Anpassungsleistung des politischen Systems hat Japan bisher auf internationale Forderungen (insbesondere der Vereinigten Staaten) nach einer stiirkeren Ubernahme von Verteidigungslasten durch eindeutige Prioritiitsentscheidungen tiefgreifende aufienpolitische Prioritiitenkonflikte nicht nur vermeiden, sondem auch seinen aufienpolitischen Handlungsspielraum sichem konnen: 18 Die Aufienwirtschaftspolitik wird durch die Entwicklungspolitik gestiitzt, und diese wiederum ergfulzt verteidigungspolitische Leistungen.

Download PDF sample

Rated 4.75 of 5 – based on 13 votes