Download Leasinggeschäfte in der Handels- und Steuerbilanz by Harald Helmschrott PDF

By Harald Helmschrott

Leasinggeschäfte haben im Verlauf der letzten zwei Jahrzehnte stark an Bedeutung gewonnen. Ihre Behandlung in der Handels- und Steuerbilanz ist jedoch bisher noch nicht eindeutig geklärt. Harald Helmschrott untersucht Aspekte der bilanziellen Behandlung unter besonderer Berücksichtigung der Zurechnung des Leasingobjektes. Der Autor setzt sich dabei sowohl mit den handelsrechtlichen wie den steuerlichen Stellungnahmen auseinander und behandelt die Ergebnisse des Beratenden boards für Rechnungslegung der EU-Kommission sowie die Stellungnahme IAS 17 des overseas Accounting criteria Committee.

Show description

By Harald Helmschrott

Leasinggeschäfte haben im Verlauf der letzten zwei Jahrzehnte stark an Bedeutung gewonnen. Ihre Behandlung in der Handels- und Steuerbilanz ist jedoch bisher noch nicht eindeutig geklärt. Harald Helmschrott untersucht Aspekte der bilanziellen Behandlung unter besonderer Berücksichtigung der Zurechnung des Leasingobjektes. Der Autor setzt sich dabei sowohl mit den handelsrechtlichen wie den steuerlichen Stellungnahmen auseinander und behandelt die Ergebnisse des Beratenden boards für Rechnungslegung der EU-Kommission sowie die Stellungnahme IAS 17 des overseas Accounting criteria Committee.

Show description

Read Online or Download Leasinggeschäfte in der Handels- und Steuerbilanz PDF

Similar german_9 books

Leasinggeschäfte in der Handels- und Steuerbilanz

Leasinggeschäfte haben im Verlauf der letzten zwei Jahrzehnte stark an Bedeutung gewonnen. Ihre Behandlung in der Handels- und Steuerbilanz ist jedoch bisher noch nicht eindeutig geklärt. Harald Helmschrott untersucht Aspekte der bilanziellen Behandlung unter besonderer Berücksichtigung der Zurechnung des Leasingobjektes.

Wem dient der Auswärtige Dienst?: Erfahrungen von Politik, Wirtschaft, Gesellschaft

In dem Band diskutieren namhafte Autoren aus Gesellschaft, Wissenschaft und Politik über die künftigen Aufgaben und Anforderungen an den deutschen Diplomatischen Dienst. Mit dem grundsätzlichen Wandel der internationalen Politik wandelt sich auch die Stellung der Bundesrepublik in ihr. Der Auswärtige Dienst hat eine wichtige Rolle bei der Meisterung der neuen Anforderungen, auch wenn der Bereich, der offiziell noch vom Auswärtigen Amt zu internationalen Fragen bearbeitet wird, stetig schmaler wird: Durch die europäische Integration, durch die Privatisierung vieler internationaler Beziehungen, durch die wirtschaftliche wie gesellschaftliche Globalisierung.

Die Entwicklung der Zinsstrukturkurve: Eine Analyse homogener affiner Mehrfaktormodelle auf Basis des Kalman-Filters

Kenntnisse über die Entwicklung der Zinssätze beliebiger Fristen der Zinsstrukturkurve sind essentiell für eine Vielzahl von Anwendungen. Beispielsweise für Fragen der Kapitalanlageprojektion, die im Asset/Liability-Management und im Rahmen der Gesamtunternehmenssteuerung von Relevanz sind, ist die Modellierung und Projektion der Wertentwicklung des Zinstitelbestands die zentrale Problemstellung.

Extra resources for Leasinggeschäfte in der Handels- und Steuerbilanz

Sample text

Jg. (1988), S. 72-77, hier S. 77; Tipke, Klaus! Lang, Joachim: Steuerrecht, 13. , Köln 1991, S. 8. Vgl. auch Becker, der darauf hinweist, daß er in der AO 1919 nur hilfsweise Begriffe des Privatrechts verwandte, die durch die "Lupe des Steuerrechts" zu betrachten sind: Becker, Enno: Die Entwicklung des Steuerrechts durch die Rechtsprechung seit 1926. In: StuW, 7. Jg. (1928), Sp. 855-909, hier Sp. 883. Anderer Auffassung: Koch, Rainer: Immobilien-Leasing: Ein Beitrag zur Zivilrechtsdogmatik des Leasing, Diss.

Auch Becker, der darauf hinweist, daß er in der AO 1919 nur hilfsweise Begriffe des Privatrechts verwandte, die durch die "Lupe des Steuerrechts" zu betrachten sind: Becker, Enno: Die Entwicklung des Steuerrechts durch die Rechtsprechung seit 1926. In: StuW, 7. Jg. (1928), Sp. 855-909, hier Sp. 883. Anderer Auffassung: Koch, Rainer: Immobilien-Leasing: Ein Beitrag zur Zivilrechtsdogmatik des Leasing, Diss. München 1988, S. 127 und 128. 14 zu trennen, wie dies teilweise diskutiert wird,1) da eine solche Vorgehensweise zu einer unzusammenhängenden Gesamtrechtsordnung führen würde, die für jedes Rechtsgebiet eigene Bezeichnungen entwickelt.

Wesentliche Umgestaltupg. unbegrenzte überlassung Abb. 7: Die Gegenüberstellung der Auffassungen von Martens und Döllerer Im Unterschied zu Martens liegt wirtschaftliches Eigentum nach Döllerer nur dann vor, wenn die Herrschaft über die Substanz und den Ertrag gegeben ist. Dies wird in der nachstehenden Abbildung veranschaulicht, die das wirtschaftliche Eigentum als Schnittmenge zeigt. 1) Offen bleibt in seiner Formulierung, wie zu verfahren ist, wenn die Chance der Wertsteigerung und das Risiko der Wertminderung zwischen mehreren Personen aufgeteilt sind 2 ) Der Umfang des wirtschaftlichen Eigentums hängt auch entscheidend von der Auslegung der Begriffe "Substanz", "vollständig" und "auf Dauer" ab.

Download PDF sample

Rated 4.32 of 5 – based on 48 votes