Download Leistung des Menschen am Bildschirmarbeitsplatz German by Jürgen Geisler PDF

By Jürgen Geisler

Show description

By Jürgen Geisler

Show description

Read Online or Download Leistung des Menschen am Bildschirmarbeitsplatz German PDF

Similar german_1 books

Das illustrierte Tibetische Totenbuch

With bill - cargo from Germany

Additional info for Leistung des Menschen am Bildschirmarbeitsplatz German

Sample text

Bei wissenschaftlicher Tätigkeit anzutreffen. Übersetzt auf das Beispiel der Autofahrt mit der Feuerwehr im Rücken bestünde der wissensbasierte Anteil darin, zu überlegen, wie man sich am geschicktesten verhalten sollte, falls im Zuge des wahrscheinlichen Unfalls die Autobahn gesperrt wird. Symbole nach Rasmussen entsprechen so im Stufenmodell nach Charwat den Ebenen der Information oder der Erkenntnis. In das Handlungsmodell nach Norman lässt sich das wissensbasierte Verhalten als reine geistige Tätigkeit insoweit einordnen, als man es in den Schritt 1 »Formulieren einer Absicht« integriert.

Das Aktivierungsniveau auf der Abszisse der Yerkes-Dod1 Ausgenommen der pathologische Fall, dass die aufgewendete Zeit auch »0« beträgt; dieser Fall hat jedoch nur akademische und keine praktische Bedeutung. 2 Die Feststellung der Qualität von Prüfaufgaben ist generell problematisch, da der Auftraggeber sich auf die Aussage des Prüfers verlassen muss – sonst bräuchte er sich nicht zu stellen; die Qualität eines Prüfers kann nur durch regelmäßige Tests anhand vorab bekannter Fehlerfälle festgestellt werden; bei solchen Tests kann die Qualität der Lösung einer Prüfaufgabe sicher beurteilt werden.

MHP behandelt nur den visuellen und den akustischen Sinn des Menschen. Diese spielten zur Drucklegung von Card et al. (1983) die ausschließliche Rolle für die Mensch-Maschine-Kommunikation am Computer-Arbeitsplatz und das gilt im Großen und Ganzen noch heute. In seinen Elementen ähnelt das Modell stark demjenigen von Atkinson & Shifrin (1968), das auch perzeptive Speicher sowie ein Kurzzeit- und Langzeitgedächtnis vorsieht. Card, Moran & Newell erweiterten dieses strukturelle Modelle jedoch um spezifische Kenngröße für Prozessoren und Speicher, die sie aus einer breiten Übersicht über eine Vielzahl von Forschungsergebnissen anderen Autoren zusammengetragen und systematisiert haben.

Download PDF sample

Rated 4.71 of 5 – based on 31 votes