Download Lokales Regieren - Innovation und Evaluation: by Claudia Wiesner PDF

By Claudia Wiesner

Lokales Regieren - Innovation und overview: Die drei Begriffe verweisen auf einen Zusammenhang, der noch wenig erforscht ist. Zwar werden die drei Bereiche fur sich genommen - jeweils mehr oder weniger stark - debattiert und untersucht, das gilt aber noch kaum fur deren Bezuge. So wird Regieren, auch auf lokaler Ebene, mitsamt seinen Veranderungen und der Entwicklung hin von Regieren/ govt zu Governance umfassend und auch aktuell diskutiert; seltener jedoch werden Regieren oder auch Governance-Prozesse wirklich mittels theoretisch und methodisch begrundeter Indikatoren evaluiert. Politikinnovationen sind seit einigen Jahren ein Thema, das an Bedeutung gewinnt; entsprechende Konzepte werden auch fur die lokale Ebene seit Langerem diskutiert. Nicht selten werden darauf beruhende Politikinnovationen auch evaluiert, so dass evaluate und Evaluatio- forschung ebenfalls seit einigen Jahren an Bedeutung gewinnen. Allerdings scheint dabei die Praxis, additionally die overview von konkreten Projekten, zumindest in Deutschland derzeit noch weiter gediehen zu sein als die theoretische und metho- sche Befassung mit Gegenstand, Auftrag, Vorgehensweisen und spezifischen Pr- lemen der Evaluationsforschung oder auch der Politikberatung. Der vorliegende Band stosst somit in eine Lucke vor, indem er die Evalua- on von Politikinnovationen des lokalen Regierens theoretisch, konzeptionell und mit Blick auf die Ergebnisse der evaluate einer Modellprojekts darstellt. Er entstand aufgrund eines umfangreich angelegten, Multi-Methoden-Projekts zur assessment des Interkulturellen Zentrum JobKomm" in Giessen. Dieses hatte das Ziel, insbesondere Migrantinnen und Migranten zu qualifizieren und in den - beitsmarkt zu integriere

Show description

By Claudia Wiesner

Lokales Regieren - Innovation und overview: Die drei Begriffe verweisen auf einen Zusammenhang, der noch wenig erforscht ist. Zwar werden die drei Bereiche fur sich genommen - jeweils mehr oder weniger stark - debattiert und untersucht, das gilt aber noch kaum fur deren Bezuge. So wird Regieren, auch auf lokaler Ebene, mitsamt seinen Veranderungen und der Entwicklung hin von Regieren/ govt zu Governance umfassend und auch aktuell diskutiert; seltener jedoch werden Regieren oder auch Governance-Prozesse wirklich mittels theoretisch und methodisch begrundeter Indikatoren evaluiert. Politikinnovationen sind seit einigen Jahren ein Thema, das an Bedeutung gewinnt; entsprechende Konzepte werden auch fur die lokale Ebene seit Langerem diskutiert. Nicht selten werden darauf beruhende Politikinnovationen auch evaluiert, so dass evaluate und Evaluatio- forschung ebenfalls seit einigen Jahren an Bedeutung gewinnen. Allerdings scheint dabei die Praxis, additionally die overview von konkreten Projekten, zumindest in Deutschland derzeit noch weiter gediehen zu sein als die theoretische und metho- sche Befassung mit Gegenstand, Auftrag, Vorgehensweisen und spezifischen Pr- lemen der Evaluationsforschung oder auch der Politikberatung. Der vorliegende Band stosst somit in eine Lucke vor, indem er die Evalua- on von Politikinnovationen des lokalen Regierens theoretisch, konzeptionell und mit Blick auf die Ergebnisse der evaluate einer Modellprojekts darstellt. Er entstand aufgrund eines umfangreich angelegten, Multi-Methoden-Projekts zur assessment des Interkulturellen Zentrum JobKomm" in Giessen. Dieses hatte das Ziel, insbesondere Migrantinnen und Migranten zu qualifizieren und in den - beitsmarkt zu integriere

Show description

Read or Download Lokales Regieren - Innovation und Evaluation: Beschäftigungsförderung, Gender Mainstreaming und Integration im lokalen EU-Modellprojekt PDF

Similar german_1 books

Das illustrierte Tibetische Totenbuch

With bill - cargo from Germany

Additional info for Lokales Regieren - Innovation und Evaluation: Beschäftigungsförderung, Gender Mainstreaming und Integration im lokalen EU-Modellprojekt

Sample text

Um die Entwicklung der Teilnehmer/innen und des Projekts engmaschig nachzuzeichnen, war es für die Begleitung sinnvoll, Daten nicht erst am Ende des Projekts, sondern bereits im Projektverlauf auszuwerten. 6. 9. eine Stichtagsauszählung der Bögen durchgeführt, durch die der Projektverlauf dargestellt werden konnte. 3. 12. gemeinsam statt, da die Auswertungskategorien erst nach Ende des zweiten Auszählungszeitraums endgültig abgestimmt worden waren. Die Auszählungen nach den Kategorien wurden vom Projektteam – Ausbildungslotsin, Leiterin des Selbstlernzentrums und Beschäftigungslotsin – vorgenommen und anschließend von der wissenschaftlichen Begleitung weiter bearbeitet.

1-28. Jessop, Bob (1997): Nationalstaat, Globalisierung, Gender, in: Politische Vierteljahresschrift, Sonderheft 28/1997, S. 262-292. 5 Evaluation von Politikinnovationen 35 Kooiman, Jan (1999): Social-Political Governance: Overview, reflections and design, in: Public Management, Vol. 1, No. 1, March 1999, London/New York: Routledge, S. 67-92. Mayntz, Renate (1997): Politische Steuerung und gesellschaftliche Steuerungsprobleme – Anmerkungen zu einem theoretischen Paradigma. In: dies. ): Soziale Dynamik und politische Steuerung.

Mit den LOS-Projekten hat sich auch in Gießen diese Situation bereits zu wandeln begonnen; zusätzlich sind viele der Bildungsträger im Bereich der Arbeitsmarktintegration im Nordstadtbeirat und/oder im Trägerverbund präsent. Aber auch in Gießen hat das Projekt Interkulturelles Zentrum JobKomm die Funktion, das strategische Feld der Qualifizierung und Beschäftigungsförderung in der Nordstadt breit angelegt und gezielt zu füllen. Die Anlage des Projekts ist zudem noch auf neuralgische Zielgruppen ausgerichtet, nämlich Frauen, Migrant/innen und Jugendliche – also Personengruppen, die am Arbeitsmarkt besonders benachteiligt sind.

Download PDF sample

Rated 4.21 of 5 – based on 38 votes