Download Organisations-entwicklung und Fachlichkeit: Eine Fallstudie by Mirjana Zipperle (auth.) PDF

By Mirjana Zipperle (auth.)

Soziale Dienste stehen unter zunehmendem Veränderungsdruck, dem häufig mit Organisationsentwicklungsprozessen begegnet wird. Mirjana Zipperle untersucht am Beispiel eines Neustrukturierungsprozesses eines Allgemeinen Sozialdienstes und einer Erziehungsberatungsstelle in einem Jugendamt inwiefern über Organisationsveränderung fachliche Entwicklungen initiiert werden. Diese Frage wird vor dem Hintergrund einer theoretisch hergeleiteten aktuellen Fachlichkeit für Dienste in der Jugendhilfe gestellt und empirisch an Hand von ExpertInneninterviews mit den betroffenenen MitarbeiterInnen beantwortet. Die Autorin macht die verschiedenen intent der untersuchten Organisationsveränderung deutlich und diskutiert sie aus sozialpädagogischem Blickwinkel.

Show description

By Mirjana Zipperle (auth.)

Soziale Dienste stehen unter zunehmendem Veränderungsdruck, dem häufig mit Organisationsentwicklungsprozessen begegnet wird. Mirjana Zipperle untersucht am Beispiel eines Neustrukturierungsprozesses eines Allgemeinen Sozialdienstes und einer Erziehungsberatungsstelle in einem Jugendamt inwiefern über Organisationsveränderung fachliche Entwicklungen initiiert werden. Diese Frage wird vor dem Hintergrund einer theoretisch hergeleiteten aktuellen Fachlichkeit für Dienste in der Jugendhilfe gestellt und empirisch an Hand von ExpertInneninterviews mit den betroffenenen MitarbeiterInnen beantwortet. Die Autorin macht die verschiedenen intent der untersuchten Organisationsveränderung deutlich und diskutiert sie aus sozialpädagogischem Blickwinkel.

Show description

Read Online or Download Organisations-entwicklung und Fachlichkeit: Eine Fallstudie zur Neustrukturierung von Beratungsdiensten im Jugendamt PDF

Best german_11 books

Priorisierung in der Medizin: Kriterien im Dialog

Stetig ansteigende Kosten und die zunehmende Knappheit der zur Verfügung stehenden Ressourcen stellen unser Gesundheitswesen vor Herausforderungen. Priorisierung zielt auf eine gerechtere Verteilung medizinischer Leistungen, indem sie die Entscheidung, welche Leistungen vorrangig zu gewähren und welche nachrangig sind, auf eine breite demokratische foundation stellt und eine verdeckte Rationierung vermeidet.

Biotechnologie: Unternehmen Innovationen Förderinstrumente

Das Buch zeigt, wie sich die Biotechnologie auf regionaler Ebene entwickelt, mit welchen Problemfeldern Unternehmen und Forschungseinrichtungen konfrontiert sind, wie die Akteure aus Forschung, Wirtschaft und Politik sowie dem Umfeld der Biotechnologie zusammenwirken und welche Perspektiven sich für die Biotechnologie auch auf regionaler Ebene eröffnen.

Lexikon Orthopädische Chirurgie: Standardterminologie für Orthopäden und Unfallchirurgen

Vor dem Hintergrund der Zusammenführung von orthopädischer Chirurgie und Unfallchirurgie vermittelt dieser Wegweiser das notwendige interdisziplinäre und gesicherte Wissen in strukturierter und instruktiver shape. Die wichtigsten Symptome und Diagnosen aus der Orthopädie und Unfallchirurgie werden in alphabetischer Reihenfolge erläutert.

Extra resources for Organisations-entwicklung und Fachlichkeit: Eine Fallstudie zur Neustrukturierung von Beratungsdiensten im Jugendamt

Example text

Dessen soziale Infrastruktur so aktiv mitgestalten, dass sich hieraus ein tragfähiges Netzwerk entwickelt, das sich positiv auf die Lebensbedingungen der dort wohnhaften Menschen auswirkt. Hierfür müssen sie auf Institutionen vor Ort zugehen, ihr Interesse der Zusammenarbeit vertreten, Stadtteilrunden moderieren und unterschiedlichste Prozesse koordinieren. Die hierfür notwendigen Zeitfenster und Kompetenzen müssen sich die MitarbeiterInnen jedoch zunächst erarbeiten. i) Teambezogen, interdisziplinär Arbeiten Um die Herausforderungen im Rahmen der ASD-Arbeit bewältigen zu können, benötigen die Fachkräfte im ASD ein sie unterstützendes Team.

48 Allgemeiner Sozialdienst und Erziehungsberatung – Gegenstand und Herausforderungen In der Fachliteratur wird immer wieder auf Merkmale der Erziehungsberatung hingewiesen, die m. E. auf ein deutliches Selbstverständnis und damit auf eine Klarheit hinsichtlich des Grundverständnisses der Arbeit hinweisen. Menne verweist in diesem Zusammenhang auf die von der bke festgelegten Qualitätsmerkmale für die Arbeit in Erziehungsberatungsstellen (vgl. 2002b, S. 135). Abel nimmt ebenso diese Übereinstimmung in den Grundsätzen der Arbeit an, wenn er feststellt: „Als übergreifende Merkmale institutioneller Erziehungsberatung (EB) dürften gelten: ein multiprofessionelles Team, Freiwilligkeit und Kostenlosigkeit der Inanspruchnahme, Schutz der Privatsphäre durch Datenschutzbestimmungen“ (1998, S.

Außerdem besteht die Gefahr, dass möglicherweise auf Grund der beschriebenen Überforderung AdressatInnen schnell an einen Spezialisten weitervermittelt werden, und dabei stadtteilspezifische Ressourcen aus dem Blick geraten oder andere parallele Problemlagen der Familie in den Hintergrund treten. Trotz dieser Hinweise auf die beschränkten Möglichkeiten des ASDs in der Fachliteratur sehen sich die MitarbeiterInnen in der Praxis dennoch mit einer Zunahme von Problematiken wie Armut, Wohnungsnot, Orientierungslosigkeit konfrontiert, die die Arbeit mit den bei ihnen verbleibenden Fällen anspruchvoller macht.

Download PDF sample

Rated 4.69 of 5 – based on 15 votes