Download Politikwissenschaft in der Bundesrepublik Deutschland: by Klaus von Beyme (auth.), Klaus von Beyme (eds.) PDF

By Klaus von Beyme (auth.), Klaus von Beyme (eds.)

Show description

By Klaus von Beyme (auth.), Klaus von Beyme (eds.)

Show description

Read or Download Politikwissenschaft in der Bundesrepublik Deutschland: Entwicklungsprobleme einer Disziplin PDF

Best german_9 books

Leasinggeschäfte in der Handels- und Steuerbilanz

Leasinggeschäfte haben im Verlauf der letzten zwei Jahrzehnte stark an Bedeutung gewonnen. Ihre Behandlung in der Handels- und Steuerbilanz ist jedoch bisher noch nicht eindeutig geklärt. Harald Helmschrott untersucht Aspekte der bilanziellen Behandlung unter besonderer Berücksichtigung der Zurechnung des Leasingobjektes.

Wem dient der Auswärtige Dienst?: Erfahrungen von Politik, Wirtschaft, Gesellschaft

In dem Band diskutieren namhafte Autoren aus Gesellschaft, Wissenschaft und Politik über die künftigen Aufgaben und Anforderungen an den deutschen Diplomatischen Dienst. Mit dem grundsätzlichen Wandel der internationalen Politik wandelt sich auch die Stellung der Bundesrepublik in ihr. Der Auswärtige Dienst hat eine wichtige Rolle bei der Meisterung der neuen Anforderungen, auch wenn der Bereich, der offiziell noch vom Auswärtigen Amt zu internationalen Fragen bearbeitet wird, stetig schmaler wird: Durch die europäische Integration, durch die Privatisierung vieler internationaler Beziehungen, durch die wirtschaftliche wie gesellschaftliche Globalisierung.

Die Entwicklung der Zinsstrukturkurve: Eine Analyse homogener affiner Mehrfaktormodelle auf Basis des Kalman-Filters

Kenntnisse über die Entwicklung der Zinssätze beliebiger Fristen der Zinsstrukturkurve sind essentiell für eine Vielzahl von Anwendungen. Beispielsweise für Fragen der Kapitalanlageprojektion, die im Asset/Liability-Management und im Rahmen der Gesamtunternehmenssteuerung von Relevanz sind, ist die Modellierung und Projektion der Wertentwicklung des Zinstitelbestands die zentrale Problemstellung.

Additional resources for Politikwissenschaft in der Bundesrepublik Deutschland: Entwicklungsprobleme einer Disziplin

Sample text

So "hautnah" wie in der Bundesrepublik und so konsti- Politikwissenschaft in der BRD und die jungste deutsche Geschichte 37 tutiv fur eine demokratisch-ordnungspolitische Ausrichtung politikwissenschaftlicher Fragestellungen war sie jedoch nirgendwo sonst. Das heiBt aber auch, daB Forschungskonzeptionen und -themen, die nicht in dieses normativ-"theoretische Pathos" (Lepsius) paBten, nirgends so geringe Entfaltungsmoglichkeiten hatten wie in der Bundesrepublik. 2. In dem MaBe, in dem der Druck der jtingsten deutschen Geschichte nachlieB und Gegenwartserfahrungen Raum gewannen, konnte es nicht ausbleiben, daB bis dahin ausgeblendete Forschungskonzeptionen und -themen - zum Teil gesttitzt durch ausEindische Einfltisse - ihr "Existenzrecht" ebenso entschieden einklagten, wie es ihnen bislang verwehrt worden war.

Anm. 25. 28 Vgl. flir flexible Positionen innerhalb der "zweiten Generation" etwa auch Thomas El/wein, Iring Fetscher und Jurgen Fijalkowski. Wie die Forderung nach Flexibilitat und Verbindlichkeit im Blick auf die thematische Differenzierung und Breite der Forschung zu begriinden ware, kann hier nicht erortert werden (vgl. ). ") auch die Nennung von "Nicht-Politologen" eingeraumt werden ("bei Gleichrangigkeit bis zu 3 Nennnungen, auch von Nicht-Politologen"). Politikwissenschaft in der BRD und die }ungste deutsche Geschichte 39 Literaturverzeichnis Abendroth, Wolfgang, 1967: Antagonistische Gesellschaft und politische Demokratie.

Was die meist parallellaufenden institutionellen Irritationen angeht, so konnten auch sie immer wieder beseitigt werden: Fiir die mittels einer Regierungsumbildung "korrigierte" Spiegelkrise (1962), fUr die Ablosung der "systemwidrigen" GroBen Koalition (1966-1969) und speziell fUr die in entscharfter Fassung verabschiedeten N otstandsgesetze (1967/68) galt das ebenso wie fUr die Ersetzung einer krisenhaften sozial-liberalen durch eine christlich-liberale Koalition (1982/83). Gerade die Umstande dieses Koalitionswechsels, der durch eine auBerordentliche Wahl bekraftigt wurde, verweisen besonders deutlich darauf, daB sich die Voraussetzungen, unter denen Politik gemacht und iiber Politik nachgedacht wurde, verandert hatten.

Download PDF sample

Rated 4.82 of 5 – based on 18 votes