Download Strategien der Verständigungssicherung: Zur Lösung einer by Walther Kindt PDF

By Walther Kindt

Das vorliegende Buch enthalt die wichtigsten Ergebnisse des Projekts B6 V- standigungssicherung" des Sonderforschungsbereichs (SFB) 360 Situierte Kunstliche Kommunikatoren," der vom 1.7.1993 bis 31.12.2005 von der De- schen Forschungsgemeinschaft gefordert worden ist. Im Mittelpunkt dieses P- jekts stand die Erforschung der Strategien der situierten Verstandigungssic- rung. Dieses struggle ein wichtiger Aspekt des SFB, der sich das Ziel gesetzt hatte, die Mensch-Mensch- und die Mensch-Maschine-Kommunikation zu unter- chen, wobei Vorhaben zusammengefasst worden waren, die sich einerseits mit der Aufklarung linguistischer und kognitiver Merkmale von kommunikations- zogenen Intelligenzfaktoren des Menschen befasst haben und die andererseits die Ubertragung kognitiv begrundbarer Prinzipien auf kunstliche informationsver- beitende Systeme verfolgt haben. Da im SFB die Kommunikation zwischen Menschen als Ausgangspunkt gewahlt worden struggle, wurden entsprechende Gesprachssituationen definiert, in denen die Probanden die Aufgabe hatten, aus Baufix-Teilen gemeinsam ein Flugzeug zu konstruieren. Die Einschrankung auf einen uberschaubaren Welt- reich diente vor allem der Modellierung relevanter Systemdimensionen, so dass Kunstliche Kommunikatoren konzipiert werden konnten, die kontrollierbar und praktisch handhabbar sind. Es wurde additionally ein Basis-Szenario zugrunde gelegt, in dem verschiedene Beteiligte mit unterschiedlicher Kompetenz ihre sensoris- motorischen Aktivitaten bei der kooperativen Bewaltigung von Transport-, Kombinations- und Montageaufgaben mit sprachlichen und nichtsprachlichen Mitteln koordinierten. Das Szenario diente einerseits der Erhebung empirischen fabrics fur die Interaktion zweier menschlicher Kommunikationspartner. - dererseits sollten daraus Fahigkeiten abgeleitet werden, die mit Hilfe eines Kunstlichen Kommunikators simuliert und auch durchgefuhrt werden konnen.

Show description

By Walther Kindt

Das vorliegende Buch enthalt die wichtigsten Ergebnisse des Projekts B6 V- standigungssicherung" des Sonderforschungsbereichs (SFB) 360 Situierte Kunstliche Kommunikatoren," der vom 1.7.1993 bis 31.12.2005 von der De- schen Forschungsgemeinschaft gefordert worden ist. Im Mittelpunkt dieses P- jekts stand die Erforschung der Strategien der situierten Verstandigungssic- rung. Dieses struggle ein wichtiger Aspekt des SFB, der sich das Ziel gesetzt hatte, die Mensch-Mensch- und die Mensch-Maschine-Kommunikation zu unter- chen, wobei Vorhaben zusammengefasst worden waren, die sich einerseits mit der Aufklarung linguistischer und kognitiver Merkmale von kommunikations- zogenen Intelligenzfaktoren des Menschen befasst haben und die andererseits die Ubertragung kognitiv begrundbarer Prinzipien auf kunstliche informationsver- beitende Systeme verfolgt haben. Da im SFB die Kommunikation zwischen Menschen als Ausgangspunkt gewahlt worden struggle, wurden entsprechende Gesprachssituationen definiert, in denen die Probanden die Aufgabe hatten, aus Baufix-Teilen gemeinsam ein Flugzeug zu konstruieren. Die Einschrankung auf einen uberschaubaren Welt- reich diente vor allem der Modellierung relevanter Systemdimensionen, so dass Kunstliche Kommunikatoren konzipiert werden konnten, die kontrollierbar und praktisch handhabbar sind. Es wurde additionally ein Basis-Szenario zugrunde gelegt, in dem verschiedene Beteiligte mit unterschiedlicher Kompetenz ihre sensoris- motorischen Aktivitaten bei der kooperativen Bewaltigung von Transport-, Kombinations- und Montageaufgaben mit sprachlichen und nichtsprachlichen Mitteln koordinierten. Das Szenario diente einerseits der Erhebung empirischen fabrics fur die Interaktion zweier menschlicher Kommunikationspartner. - dererseits sollten daraus Fahigkeiten abgeleitet werden, die mit Hilfe eines Kunstlichen Kommunikators simuliert und auch durchgefuhrt werden konnen.

Show description

Read Online or Download Strategien der Verständigungssicherung: Zur Lösung einer universellen Aufgabe von Kommunikation PDF

Similar german_1 books

Das illustrierte Tibetische Totenbuch

With bill - cargo from Germany

Extra info for Strategien der Verständigungssicherung: Zur Lösung einer universellen Aufgabe von Kommunikation

Sample text

Grundsätzlich lässt sich hierzu zusammenfassend sagen, dass eine Interaktion zwischen zwei oder mehreren Kommunikationspartnern immer sehr viele unterschiedliche, eventuell aufeinander bezogene, regelgeleitete Aktivitäten sowie die Wahrnehmung und kognitive Verarbeitung dieser Aktivitäten und ihrer Resultate beinhaltet. 1 Zum Begriff der Bedeutungskonstitution Der Begriff der Verständigung ist eng mit dem Begriff Bedeutung verknüpft. Deshalb soll zunächst eine Diskussion des Bedeutungsbegriffs und zugehöriger semantiktheoretischer Annahmen erfolgen.

Wir wollen eine Strategie dann als zweckmäßig bezeichnen, wenn sich mit ihr unerwünschte Situationen vermeiden und wunschgemäße Situationen effizient erreichen lassen (vgl. Kindt 2001b, 1180). Die Auswahl einer angemessenen und erfolgversprechenden Strategie basiert dabei einerseits auf bisherigen Kommunikationserfahrungen und andererseits auf der Analyse einer gegebenen Situation. Zu guter Letzt ist es nun naheliegend, eine Strategie, die ein bestimmtes kommunikatives Ziel realisieren soll, als Kommunikationsstrategie zu bezeichnen.

3 lassen sie sich gut systematisieren. Ein erster Typ von Problemursachen ist dadurch bedingt, dass die Kommunikationsbeteiligten die externe 52 Theoretischer Rahmen Situation evtl. unterschiedlich wahrnehmen oder unterschiedliche Ausschnitte von ihr fokussieren, was zu differierenden Resultaten der Bedeutungszuordnung etwa bei der Referenzherstellung führen kann. Ein zweiter wichtiger Ursachentyp bezieht sich darauf, dass sich die Zustände der Beteiligten evtl. maßgeblich unterscheiden. Dies betrifft beispielsweise affektive Zustandskomponenten und vor allem relevante Wissensvoraussetzungen.

Download PDF sample

Rated 4.20 of 5 – based on 6 votes