Download Studium — Beruf — Karriere: Personal-Manager sagen Ihnen, by Michael G. Baldus (auth.), Michael G. Baldus (eds.) PDF

By Michael G. Baldus (auth.), Michael G. Baldus (eds.)

Show description

By Michael G. Baldus (auth.), Michael G. Baldus (eds.)

Show description

Read Online or Download Studium — Beruf — Karriere: Personal-Manager sagen Ihnen, was Sie tun müssen PDF

Best german_10 books

Die Zeit des politischen Entscheidens: Zwischen medialer Unmittelbarkeit und institutioneller Lähmung

Dass es im Zeitalter der Massenmedien keine Zeit mehr für tiefgreifende politische Lösungen gibt, ist ein beliebter Topos postmodernen Denkens. Mit dieser Einschätzung kollidiert die Beobachtung, dass politische Entscheidungen in Deutschland nur in großen Zeiträumen getroffen werden. Bei all dem herrscht Unklarheit darüber, wie die Zeit der Politik näher beschrieben werden kann.

Winner’s Edge — Konzepte für Vorsprung

Dr. Dietrich Buchner ist geschäftsführender Gesellschafter der Winner's side, einer Gesellschaft für Führungs-, Strategie- und Verkaufscoaching in Düsseldorf. Er ist Herausgeber der Bücher "NLP im Business", "Team training" und "Vision und Wandel", die ebenfalls im Gabler Verlag erschienen sind. Die Mitautoren sind erfahrene Veränderungsberater und accomplice der Winner's part GmbH.

Interaktives Fernsehen: Entwicklung, Dimensionen, Fragen, Thesen

Dr. Georg Ruhrmann ist Vertretungsprofessor für Medienwissenschaft an der Technischen Universität Ilmenau/Thüringen. Jörg-Uwe Nieland ist Diplom-Sozialwissenschaftler am Rhein-Ruhr-Institut für Sozialforschung und Politikberatung e. V. (RISP), Duisburg.

Extra info for Studium — Beruf — Karriere: Personal-Manager sagen Ihnen, was Sie tun müssen

Example text

29 legen Sie keinen Obertiebenen Ehrgeiz an den Tag. 26 Beweisen Sie Zl1higkeit und Ausdauer, wenn Sie e in Ziel verfolgen. 22 Neigen Sle n ci ht zu maBloser Selbtseinschatzung. 20 Wechseln Sie aus Frustration nicht vorschnell Ihre Stelle. 16 Vermeiden Sie allzu groBen Opportunismus, um weilerzukommen. 12 Mehrfachnennungen mOglich. Quelle: Capital 4/88 28 Cornelia Seewald Tabelle 2: Die entscheidenden Faktoren fUr beruflichen Erfolg Wer zur Spltze durchst6Bt, hebt slch yom MlttelmaB abo Topmanager machen deutllch, welche Eigenschaften den Aufstelger auszelchnen.

Die Frustration des neuen Mitarbeiters war naturlich unvenneidlich. Doch konnte dieser Fehler noch in der Probezeit korrigiert werden, da einer anderen Agentur ein besonders erfolgsorientierter Mitarbeiter fehlte. In diesem Fall war die Unzufriedenheit beim ersten Arbeitgeber im Gegensatz zu der sonst ublichen Praxis ein ausgesprochen positives Merkmal flir die Personalauswahl. Ein realistisches Selbstbild im Bereich der personlichen Motivationsvoraussetzungen ist also unverzichtbar. Man sollte sich nicht von der Ansicht tauschen lassen, Motive seien veranderbar und dem eigenen Gestaltungswillen unterworfen.

Richtig" heiBt, seinen Karriereweg so zu beginnen, daB man langfristig seine person lichen Ziele am besten verwirklichen kann. Dies bezieht sich zum einen auf den Erfolg und die Freude bei der Arbeit, wm anderen auch darauf, ob der berufliche Lebensweg zu dem personlich gewunschten Lebensstil und damit zur Optimierung der personlichen Zufriedenheit paBt. Die Klarung dieser Passungsfrage darf man als Bewerber nicht dem Untemehmen uberlassen, das unter Umstanden dringend eine An- 40 Ingrid Stratemann fangerposition zu besetzen hat.

Download PDF sample

Rated 4.03 of 5 – based on 33 votes