Download Untersuchungen über rationelle Arbeitsweisen bei Preß- und by Dr. rer. pol. Erich Wedekind, Textil-Ing. Hartmut Kokerbeck PDF

By Dr. rer. pol. Erich Wedekind, Textil-Ing. Hartmut Kokerbeck (auth.)

Show description

By Dr. rer. pol. Erich Wedekind, Textil-Ing. Hartmut Kokerbeck (auth.)

Show description

Read Online or Download Untersuchungen über rationelle Arbeitsweisen bei Preß- und Bügelvorgängen in Chemisch-Reinigungsbetrieben PDF

Similar german_9 books

Leasinggeschäfte in der Handels- und Steuerbilanz

Leasinggeschäfte haben im Verlauf der letzten zwei Jahrzehnte stark an Bedeutung gewonnen. Ihre Behandlung in der Handels- und Steuerbilanz ist jedoch bisher noch nicht eindeutig geklärt. Harald Helmschrott untersucht Aspekte der bilanziellen Behandlung unter besonderer Berücksichtigung der Zurechnung des Leasingobjektes.

Wem dient der Auswärtige Dienst?: Erfahrungen von Politik, Wirtschaft, Gesellschaft

In dem Band diskutieren namhafte Autoren aus Gesellschaft, Wissenschaft und Politik über die künftigen Aufgaben und Anforderungen an den deutschen Diplomatischen Dienst. Mit dem grundsätzlichen Wandel der internationalen Politik wandelt sich auch die Stellung der Bundesrepublik in ihr. Der Auswärtige Dienst hat eine wichtige Rolle bei der Meisterung der neuen Anforderungen, auch wenn der Bereich, der offiziell noch vom Auswärtigen Amt zu internationalen Fragen bearbeitet wird, stetig schmaler wird: Durch die europäische Integration, durch die Privatisierung vieler internationaler Beziehungen, durch die wirtschaftliche wie gesellschaftliche Globalisierung.

Die Entwicklung der Zinsstrukturkurve: Eine Analyse homogener affiner Mehrfaktormodelle auf Basis des Kalman-Filters

Kenntnisse über die Entwicklung der Zinssätze beliebiger Fristen der Zinsstrukturkurve sind essentiell für eine Vielzahl von Anwendungen. Beispielsweise für Fragen der Kapitalanlageprojektion, die im Asset/Liability-Management und im Rahmen der Gesamtunternehmenssteuerung von Relevanz sind, ist die Modellierung und Projektion der Wertentwicklung des Zinstitelbestands die zentrale Problemstellung.

Additional info for Untersuchungen über rationelle Arbeitsweisen bei Preß- und Bügelvorgängen in Chemisch-Reinigungsbetrieben

Example text

Die Länge der Preßfläche ist dagegen unnötig groß. Sie bewirkt neben der Oberteilbearbeitung gleichzeitig die Bearbeitung der oberen Hosenbeine. Da im betrieblichen Bearbeitungsprozeß in einem nachgelagerten Arbeitsgang die Hosenbeine aber ohnehin bearbeitet werden, ist die Erfassung ihrer oberen Abschnitte beim Formen des Oberteils überflüssig. Selbstverständlich sind kleine Überlagerungen notwendig, damit die Gewähr für die vollständige Bearbeitung der Hose gegeben ist. Die Überlagerungen sollten jedoch so gering wie möglich sein, insbesondere sollten die Betriebsmittel aus Kostengründen nicht für unnötige Überlagerungen dimensioniert werden.

Rechnerisch ausgedrückt bedeutet das i = Darin bedeuten: i = zeitliche Inanspruchnahme des Arbeiters je Arbeitsstelle, tA Arbeiterzeit, tM Betriebsmittelzeit. Sowohl die t A als auch die t M sind die in der Zeitkalkulation (vgl. 30130) ermittelten Werte. Seite 37 Aus dem Ergebnis der Zeitstudie (vgl. 3013) ist zu ersehen, daß die Arbeiterzeit 115 HM beträgt. fal::'s 115 HM aus. Arbeiterzeit und Betriebsmittelzeit sind also gleich. Diese Gleichheit liegt zwangsläufig immer dann vor, 'Nenr. die Maschinenhauptzeit (t Mh ) nicht selbsttätig abläuft.

A b b i 1 dun g 4 Die Lagen auf dem Hosenbunddämpfer Die Arbeitsverrichtung "Dämpfer betätigen" setzt sich aus folgenden Elementen zusammen: a) Absaugung einschalten b) Andruckrahmen mit einer Hand senken (die andere Hand hält die Hose fest) Seite 41 c) Absaugung ausschalten, Unterdampf einschalten d) Unterdampf ausschalten, Absaugung einschalten, Andruckrahmen loslassen, so daß er in seine Ausgangsstellung zurückschwingt. e) Geformte Fläche mit den Händen glattstreichen und anschließend die Absaugung ausschalten 311 Beurteilung der Bearbeitungsmethode mit Hilfe der Arbeitsstudie 3110 Betriebsmittelstudie Das für die Art des Bearbeitungsverfahrens entscheidende Betriebsmittel ist der Hosenbunddämpfer.

Download PDF sample

Rated 4.35 of 5 – based on 17 votes