Download Widersprüche sozialer Zeit: Zeitorganisation im Alltag by Axel: Schlote PDF

By Axel: Schlote

Ich danke Carlos for seine Geduld und Loyalittit. Er htitte einen Ehrendoktor verdient. Ich danke der Friedrich-Ebert-Stiftung fur mein Stipendium und die Freiheit, nichts tun zu mussen, aber alles tun zu k6nnen. Jch danke Arnold Schmieder und Bernd-Peter Lange, Thorsten Lindemann und Karin Gysbers. Ihr wifJt, wofor. Osnabruc Afai1996 Axel Schlote 1. Einleitung Zeit warfare und ist ein faszinierendes Thema. Wells "Zeitmaschine," mit der die Zukunft erforscht und erschrocken wieder verlassen wird, Endes "Momo," die den Kampf gegen Zeitdiebe aufnimmt, die in eine gemutlich-ruhige Stadt einbrechen, oder Nadolnys "Entdeckung der Langsamkeit" durch den Seefah rer John Franklin bezeugen die Begeisterung fiir Zeit in der Literatur. Visio nare Zeit-Reisen, der Widerstand von Menschen gegen den Zeitklau und das Ringen mit dem pace der Zeit faszinieren. Es geht um Beherrschung von Zeit und Beherrschung durch Zeit. quickly andachtig wie ein Traum wird dage gen die Zeitlosigkeit von Avalon und dem Reich der Feen in einigen Pas sagen von Zimmer Bradleys "Nebel von Avalon" stimmungsvoll mit Worten ge l zeichnet . Auch in der popularen Musik blitzt das Zeitmotiv gelegentlich durch, wenn, wie z. B. in Bots "Kosten der Lust" und Hermann van Veens "Weg da," die Hetze im Alltag beschrieben wird. Fur die Philo sophie Aristoteles conflict Zeit ein Kontinuum. In der Physik ging Newton von einer objektiven, absoluten Zeit aus, die ohne Bezug auf aufiere Gegenstande gleichfOrmig verflieBt (s. u. a. Hawking 1988, S. 33f. ).

Show description

By Axel: Schlote

Ich danke Carlos for seine Geduld und Loyalittit. Er htitte einen Ehrendoktor verdient. Ich danke der Friedrich-Ebert-Stiftung fur mein Stipendium und die Freiheit, nichts tun zu mussen, aber alles tun zu k6nnen. Jch danke Arnold Schmieder und Bernd-Peter Lange, Thorsten Lindemann und Karin Gysbers. Ihr wifJt, wofor. Osnabruc Afai1996 Axel Schlote 1. Einleitung Zeit warfare und ist ein faszinierendes Thema. Wells "Zeitmaschine," mit der die Zukunft erforscht und erschrocken wieder verlassen wird, Endes "Momo," die den Kampf gegen Zeitdiebe aufnimmt, die in eine gemutlich-ruhige Stadt einbrechen, oder Nadolnys "Entdeckung der Langsamkeit" durch den Seefah rer John Franklin bezeugen die Begeisterung fiir Zeit in der Literatur. Visio nare Zeit-Reisen, der Widerstand von Menschen gegen den Zeitklau und das Ringen mit dem pace der Zeit faszinieren. Es geht um Beherrschung von Zeit und Beherrschung durch Zeit. quickly andachtig wie ein Traum wird dage gen die Zeitlosigkeit von Avalon und dem Reich der Feen in einigen Pas sagen von Zimmer Bradleys "Nebel von Avalon" stimmungsvoll mit Worten ge l zeichnet . Auch in der popularen Musik blitzt das Zeitmotiv gelegentlich durch, wenn, wie z. B. in Bots "Kosten der Lust" und Hermann van Veens "Weg da," die Hetze im Alltag beschrieben wird. Fur die Philo sophie Aristoteles conflict Zeit ein Kontinuum. In der Physik ging Newton von einer objektiven, absoluten Zeit aus, die ohne Bezug auf aufiere Gegenstande gleichfOrmig verflieBt (s. u. a. Hawking 1988, S. 33f. ).

Show description

Read Online or Download Widersprüche sozialer Zeit: Zeitorganisation im Alltag zwischen Herrschaft und Freiheit PDF

Similar german_9 books

Leasinggeschäfte in der Handels- und Steuerbilanz

Leasinggeschäfte haben im Verlauf der letzten zwei Jahrzehnte stark an Bedeutung gewonnen. Ihre Behandlung in der Handels- und Steuerbilanz ist jedoch bisher noch nicht eindeutig geklärt. Harald Helmschrott untersucht Aspekte der bilanziellen Behandlung unter besonderer Berücksichtigung der Zurechnung des Leasingobjektes.

Wem dient der Auswärtige Dienst?: Erfahrungen von Politik, Wirtschaft, Gesellschaft

In dem Band diskutieren namhafte Autoren aus Gesellschaft, Wissenschaft und Politik über die künftigen Aufgaben und Anforderungen an den deutschen Diplomatischen Dienst. Mit dem grundsätzlichen Wandel der internationalen Politik wandelt sich auch die Stellung der Bundesrepublik in ihr. Der Auswärtige Dienst hat eine wichtige Rolle bei der Meisterung der neuen Anforderungen, auch wenn der Bereich, der offiziell noch vom Auswärtigen Amt zu internationalen Fragen bearbeitet wird, stetig schmaler wird: Durch die europäische Integration, durch die Privatisierung vieler internationaler Beziehungen, durch die wirtschaftliche wie gesellschaftliche Globalisierung.

Die Entwicklung der Zinsstrukturkurve: Eine Analyse homogener affiner Mehrfaktormodelle auf Basis des Kalman-Filters

Kenntnisse über die Entwicklung der Zinssätze beliebiger Fristen der Zinsstrukturkurve sind essentiell für eine Vielzahl von Anwendungen. Beispielsweise für Fragen der Kapitalanlageprojektion, die im Asset/Liability-Management und im Rahmen der Gesamtunternehmenssteuerung von Relevanz sind, ist die Modellierung und Projektion der Wertentwicklung des Zinstitelbestands die zentrale Problemstellung.

Additional info for Widersprüche sozialer Zeit: Zeitorganisation im Alltag zwischen Herrschaft und Freiheit

Example text

Arendt 1981, S. ) Diese hOheren Tiitigkeiten, die Wher das Privileg von wenigen Menschen waren, konnten heute zur Moglichkeit aller werden, wenn der Arbeitsgesellschaft, der es urn Tatigkeiten fur den Lebensunterhalt geht (s. , S. ), die Arbeit ausgeht. , S. ). Diese Hinweise sind fUr Arendt sichere Zeichen, daB der Arbeitsgesellschaft die Arbeit ausgeht und daB diese Entwicklung, die als Befreiung von Arbeit ideengeschichtlich ersehnt worden war, sich umkehrt in etwas, vor dem man sich zu furchten hat.

Arbeitszeitkampfe haben eine politische Dimension, weil es in ihnen auch urn gesellschaftliche Macht44 verhaltnisse zwischen unterschiedlichen Interessengruppen geht. So sind die Diskussionen und Kiimpfe urn die 35-Stunden-Woche Anfang der 80er Jahre ein Politikum. Fur Zinn ging es den Untemehmem in jenen Auseinandersetzungen urn die Stiirkung ihrer gesellschaftlichen Machtposition. Durch eine Niederlage sollten Gewerkschaften als Interessenorganisation dauerhaft geschwacht und Beschaftigte entmutigt werden (s.

51). Biographien und Lebensmilieus werden zunehmend weniger von Arbeit und Beruf gepragt. Der Anteil der Arbeitszeit an der Lebenszeit sinkt. , S. 52). Weil Einkommen Sattigungseffekten unterliegt, verlieren Einkommenssteigerungen ihre Ameizwirkung, um mehr zu arbeiten. Unter wohlfahrtsstaatlichen Bedingungen ist gar der existentielle Zwang zu arbeiten aufgehoben. , S. 55). Umfrageergebnisse zeigten: die Arbeitszufriedenheit sinkt, Freizeit wird mehr Einkommen vorgezogen, Arbeit wird zunehmend als Last empfunden und traditionelle Werte der Arbeitsdisziplin verlieren ihre Verbindlichkeit, wahrend Anspriiche an Arbeitsinhalte steigen (vgl.

Download PDF sample

Rated 4.64 of 5 – based on 28 votes